Chorlive online
Termine

18:00 Uhr
Weihnachtsfeier mit Passiven und Helfern,
"Damenchor Cronenberg"


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Archiv der Kategorie: Meinungen


Artikelnavigation



Ich bete an die Macht der Liebe

Verffentlicht am: 28. März 2015

In den von Gerd Wind in D-Dur fr Frauenchor transponierte altrussischen Liturgiegesang Ich bete an die Macht der Liebe von Dimitri Bortnijanski (eigentlich fr Mnnerchor vertont), wie er bei jngsten Chorprobe des Frauenchores La bella musica (Chorverband Rhein-Sieg) im Lastgasthof in Brl intoniert wurde, muss man sich erst einmal hineinhren. Natrlich ist das innige Gebet dazu angetan, mit Hingabe und aus der ganzen Seele heraus gesungen zu werden.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Auf allen Wegen begleite uns Segen

Verffentlicht am: 28. März 2015

In den Notenmappen des MGV Geistingen 1874 e.V. (Chorverband Rhein-Sieg) befindet sich inzwischen auch die Vater unser-Messe des alpenlndischen Komponisten, Lehrers, Chorleiters, Kammermusikers und Musikpdagogen Lorenz Maierhofer (1956), von der in und um Hennef vier der fast ein Dutzend deutschen und glaubensfrohen Liedstze in der evangelischen Christuskirche in Hennef wohl zum ersten Mal zu hren waren.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Singen auf eine ganz gesunde Art

Verffentlicht am: 16. März 2015

Patrick Bach, Complete Vocal Technique-Trainer und Niko Schlenker geben am Samstag, 11.04.2015, 10.00 bis 17.00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Steinenbrck, Zur Friedenskirche 2, 51491 Overath (Rheinisch-Bergischer Kreis) das Stimmbildungsseminar CVT VOICE DAY. In diesem Seminar setzt der Vocalcoach Songs des Komponisten, Arrangeurs, Pianisten und Chorleiters Niko Schlenker auf recht praktische Weise um.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Feinsinnige Lebensbeichte zum Festakt

Verffentlicht am: 16. März 2015

16-03-2015 19-25-51Mit der feinsinnigen Lebensbeichte des MGV Geistingen (Chorverband Rhein-Sieg), dem feinfhligen Trinklied Freunde lasst uns trinken von Reinhard Mey und im Satz von Pasquale Thibaut, trafen die Snger unter der souvernen Leitung von Dirigent und Jubilar Pavel Brochin den musikalischen Nerv in der Mey Fabrik in Hennef.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Kommt alle her, singt dieses Lied

Verffentlicht am: 16. März 2015

Der ChorVerband NRW wirbt beim Singfrderprojekt Toni singt im Liedergarten mit der griffigen Formel, dass schon die Jngsten lernen sollen, mit der Stimme zu spielen. Es ist ein wichtige Erkenntnis, die musikalische Frherziehung in jeder erdenklichen Weise zu frdern. Dabei muss man das Interesse, die Neugierde, die Kreativitt, die Phantasie und die natrliche Lust auf Bewegung wecken und in die rechten Bahnen lenken! Das geschieht u.a. durch die bewusste Verwendung von elementaren Instrumenten und einer ausgewiesenen Experimentierphase.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Musik als Elexier gegen alle Mhsal

Verffentlicht am: 10. März 2015
Foto: Walter Dohr

Foto: Walter Dohr

Die von Johann Strau Sohn komponierte Polka Unter Donner und Blitz ist von Otto Groll unter dem Titel Feuerwerk der guten Laune gekonnt fr Mnnerchor und Klavier arrangiert worden. Diese Polka des Walzerknigs ist ein Beispiel dafr, dass die Musik das Elexier gegen alle Mhsal ist. Ulrich Rttig, der sich am Klavier begleitete und dabei recht lebendig dirigierte, hatte beim Frhjahrskonzert in der CURANUM-Seniorenresidenz in der Humperdinckstrasse etwa 40 Snger um sich geschart.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Gott fr alles dankbar sein

Verffentlicht am: 10. März 2015

Das Chorprojekt The Joy of Soul Music in den Rumen der Kirche an der Sieg in Hennef erlebte unter Niko Schlenker einen verheissungsvollen Auftakt! Er wird die Einarbeitung der Soultitel bernehmen, whrend seine Gattin Judith Kaufmann-Schlenker das Konzert am 20.06.2015 in Hennef dirigiert. Die Proben finden bis zum 28.04.2015 im zweiwchigen und danach im einwchigen Turnus statt, ehe danach die intensive Phase des Chorprojektes beginnt.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Gott hat mir lngst einen Engel gesandt

Verffentlicht am: 6. März 2015

Die eindrucksvolle und gut besuchte Abendmesse in der Filialkirche St. Josef in Hennef-Allner feierten der MGV Eintracht Allner (Chorverband Rhein-Sieg) und ihr Vorsitzender Gnter Kania am zweiten Fastensonntag als Gedenkmesse fr den verdienten und unvergessenen Vorsitzenden Werner Euler, der ber viele Jahre die Geschicke der Eintracht bestimmt hat. Unter den Kirchenbesuchern befanden sich viele, die Euler beim Chorgesang begleitet haben; wie Willi Gbel, der Vorsitzende des Stadtverbandes Hennefer Chre.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Mehr als nur die Tne beherrschen

Verffentlicht am: 6. März 2015

Ein weiterer Besuch galt dem MGV Geistingen 1874 e.V. (Chorverband Rhein-Sieg) im Sieg-Rheinischen-Hof in Geistingen. Die vom versierten Chorleiter Pavel Brochin geleiteten Snger, die durchaus mit einem gewissen Stolz auf das 140-jhrige Bestehen zurckblicken knnen (das ist historisch und noch mehr musikalisch gemeint!), legen die Hnde wahrlich nicht in den Scho. Das zeigten die motivierten Snger nach einem instruktiven Anschauungsunterricht, mit dem Brochin sie gezielt und nachhaltig auf die lebendige Chorprobe einstimmte.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Ein weiterer Meilenstein im Jubilumsjahr

Verffentlicht am: 23. Februar 2015

Der von Pavel Brochin (49) mit nachhaltigem Erfolg dirigierte MGV Geistingen 1874 e.V. (Chorverband Rhein-Sieg) erarbeitet sich nicht nur stetig und zielstrebig Stcke aus den beliebten Genres der Oper und dem Musical, Filmmusiken, Schlagermelodien, Volkslieder, Folklorestcke oder Mundartlieder in klschem Dialekt, sondern geht auch neue und zukunftsorientierte mediale Wege. Ein Indiz dafr sind die YouTube-Aufnahmen, die im November des vergangenen Jahres (in dem die stimmlich gut disponierten und traditionsbewussten Geistinger Snger bekanntlich ihr 140. Chorjubilum feierten) in der akustisch durchaus befriedigenden Atmosphre aufgenommen worden sind.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Spende geht an eine Gehrlosenschule in Uganda

Verffentlicht am: 23. Februar 2015

Die Erlse des traditionellen Advents- und Weihnachtskonzertes des MGV Geistingen 1874 e.V. (Chorverband Rhein-Sieg) am vierten Adventssonntag vor vielen Besuchern in der Pfarrkirche St. Michael in Geistingen werden generell fr einen guten Zweck verwendet. Der engagierte Vorsitzende Markus Linten, der stellvertretende Vorsitzende Andreas Eul und Kassenwart Clemens Tigges berreichten auf der ersten Chorprobe des neuen Jahres im Probelokal Sieg-Rheinischer-Hof am Geistinger Kreisel dem Verein JuliNa Memorial Schule fr gehrlose Kinder im afrikanischen Uganda.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Der Mensch lebt und bestehet

Verffentlicht am: 23. Februar 2015

Der Schweizer Komponist Hans Georg Ngeli (1773-1836) hat die Motette Der Mensch lebt und bestehet vertont, die man hin und wieder zu Gehr bekommt. Vielleicht hat sie sogar der verantwortungsvolle und vorbildliche Snger Alfred Fischer (60) selbst im MGV Sangeslust Winterscheid (Chorverband Rhein-Sieg) mitgesungen, der in der idyllischen Brtalgemeinde Ruppichteroth seit mehr als 100 Jahren beheimatet ist.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Der Chorgesang war sein Leben

Verffentlicht am: 11. Februar 2015

Im Nachruf 2013 auf den verdienten und erfolgreichen Chordirigenten Engelbert Buhr, der den Mnnerchor Wermelskirchen 1844 e.V. (Rheinisch-Bergischer Chorverband) mit Bravour und Bedacht viele Jahre betreute, bescheinigten ihm die Snger und der Chorvorstand, dass der Chorgesang sein Leben gewesen sei! Doch das gilt wohl ebenso fr dessen Nachfolger Dr. Lutz Schneider, der die musikalischen Geschicke im Jahre 2010 bernommen hat und nicht nur durch die gelungenen Weihnachtskonzerte in der evangelischen Stadtkirche in Wermelskirchen aufhorchen lie.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Freude am Singen ist vonnten

Verffentlicht am: 11. Februar 2015

Dr. Lutz Schneider hat Anfang 2014 die musikalische Leitung des im Jahre 1934 gegrndeten Quartettvereins Sangesfreunde Marialinden (Rheinisch-Bergischer Chorverband) bernommen, nachdem sich der Quartettverein im Jahre 2011 zu einem Gemischten Chor umfunktionierte. Auch dieser aus fast 40 Sngerinnen und Sngern bestehende Chor, der montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim in Marialinden (gegenber der Pfarrkirche St. Mari Heimsuchung) probt, hat sich auf die Fahne geschrieben, dass die Liebe zur Musik und die Freude am Singen die strkste Bindung miteinander zum Ausdruck bringt.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Ich will den Namen Gottes loben

Verffentlicht am: 1. Februar 2015

Der vielbeschftigte und engagierte Chordirigent Bernd Radoch, der in Hennef u.a. den Mnnerchor Constantia Weingartsgasse und den MGV Eintracht Blankenberg (beide Chorverband Rhein-Sieg) leitet, hat eine deutsche Chorfassung des russischen Kirchengesanges Tebje Pojem von Dmitri Bortnjanski (1751-1825) gefunden und mit den Constantianern einstudiert.

weiterlesen…

Share
Kategorie: Meinungen
[ nach oben ]

Artikelnavigation



Chorlive online