- Köpfe | Chorlive online
Chorlive online
Termine

20:00 Uhr






Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Archiv der Kategorie: Köpfe


Artikelnavigation



LJC NRW – das Programm für die erste Arbeitsphase steht fest

Veröffentlicht seit: 11. September 2019

Erste Arbeitsphase vom 18. – 20.10.2019

Alle, die von der künstlerischen Doppelspitze Prof. Robert Göstl und Prof. Erik Sohn nach dem Vorsingen eingeladen werden, beim LANDESJUGENDCHOR NRW mitzusingen, können sich auf ein wundervolles Programm der ersten Arbeitsphase vom 18.-20.10.2019 freuen. <!–more–>

Gemeinsam erarbeiten sie mit dem Chor das Programm
„SINGING FOR FUTURE“: Themenkomplexe Musik und Umweltschutz /Verantwortung und „Stimme erheben“

  • Lajos Bardos „Cantemus“</li>
  • Mendelssohn „O Täler weit, o Höhen“
  • Wolfram Buchenberg „Kein schöner Land“
  • Carsten Gerlitz „What a wonderful world”
  • John Rutter “All things bright and beautiful”
  • Stephan Görg “Life on the ocean wave”
  • Stephen Leek „Kumbargung“<
  • Schütz “Verleih uns Frieden” + “Gib unsern Fürsten“
  • Oliver Gies “Die Gedanken sind frei“
  • Benjamin Britten „Advance Democracy“

Alle Infos zu den Vorsingen am 23.9. in Köln und am 24.9. in Dortmund bei dorothee.fontein@cvnrw.de

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Landesjugendchor – Termien für das Vorsingen stehen fest

Veröffentlicht seit: 11. September 2019

Die Termine für zwei von voraussichtlich insgesamt drei Vorsingen für den LANDESJUGENDCHOR NRW stehen fest:
Robert Göstl und Erik Sohn freuen sich am

  • 23. September 2019 ab 11.00 Uhr in der Hochschule für Musik und Tanz, Köln (Raum 3) https://www.hfmt-koeln.de/
  • 24. September 2019 ab 11.00 Uhr in der landesgeschäftsstelle des ChorVerbands NRW, Dortmund ( 2. Etage) https://cvnrw.de/

auf Sie!

weiterlesen…

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Der Landesjugendchor NRW sucht DICH!

Veröffentlicht seit: 11. September 2019

Der ChorVerband NRW hat ein Interview mit der künstlerischen Doppelspitze Prof. Robert Göstl und Prof. Erik Sohn geführt. Diese zwei sympathischen Chorleiter brennen für ihre neue Aufgabe und haben uns tiefe Einblicke in die bevorstehende Arbeit mit dem Landesjugendchor NRW gegeben. Beide versprechen allen Sängerinnen und Sängern Spannung, Freude und wahren Teamgeist. Viel Spaß mit der kompletten Aufzeichnung des Interviews!

Bald finden bereits insgesamt drei Vorsingen an drei Standorten in NRW statt. Wir berichten darüber.

Weitere Informationen finden Sie auf unsere Webseite https://www.ljc-nrw.de/

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Stellenausschreibung: Bildungsreferent/in mit Projektverantwortung (Projektleitungsaufgaben) in Teilzeit

Veröffentlicht seit: 29. Mai 2019

Der ChorVerband Nordrhein-Westfalen e.V. (CV NRW) mit Sitz in Dortmund ist der größte Landesverband innerhalb des Deutschen Chorverbandes und der landesweit größte Kulturverband in NRW. Der CV NRW verfügt mit seiner musikalischen Vielfältigkeit und einer Breite von Darbietungsformen eine beachtenswerte Strahlkraft für die Chorszene in NRW und hat an der Förderung und Innovation des Chor- und Ensemblesingens, der vokalpädagogischen Breitenarbeit sowie dem Ausbau des musikalischen und organisatorischen Qualitätsmanagements einen maßgeblichen Anteil. Für seine Mitglieder gilt der CV NRW als professioneller Dienstleister, der in einem weit verzweigten Netzwerk zielorientiert agiert.

Für die Entwicklung und Fortschreibung der Ziele des CV NRW sucht der Verband zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Eine/n Bildungsreferent/in

weiterlesen…

[ nach oben ]

100 Jahre Chorverband Düsseldorf

Veröffentlicht seit: 29. Mai 2019

100 Jahre – Das muss gefeiert werden.

Mit einem Chorfest begeht der Chorverband Düsseldorf sein 100-jähriges Bestehen. Gefeiert wird am Samstag, 29. Juni 2019 von 14 bis 17 Uhr im Rosengarten (Altstadt).

Das Programm können Sie hier als PDF ansehen.

[ nach oben ]

MASTERCLASS KLASSIK am 6. – 8. September 2019

Veröffentlicht seit: 25. April 2019

EXKLUSIV-FORTBILDUNG FÜR CHORLEITERINNEN UND CHORLEITER
6. – 8. SEPTEMBER 2019 (PROBEDIRIGAT AM 5. SEPTEMBER 2019)

Der ChorVerband Nordrhein-Westfalen e.V. bietet unter der Leitung von Stefan Parkman, dem Chefdirigenten des WDR Rundfunkchores, einen Intensivkurs Chordirigieren an. Der Kurs wird vom 06.09 bis 08.09.2019 in der Musikhochschule Köln, Standort Aachen stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

[ nach oben ]

„Toni singt“-Plakette verliehen

Veröffentlicht seit: 24. April 2019

Vier Kindergärten aus Finnentrop sind jetzt gemeinsam mit der „Toni singt“-Plakette ausgezeichnet worden. Dbei nahmen 12 Erzieherinnen an dieser Maßnahme teil. Einen schönen und ausführlichen Bericht findet man hier.

[ nach oben ]

Pressemitteilung: Chorverbandstag des Chorverbands NRW wählt sein neues Präsidium!

Veröffentlicht seit: 9. April 2019

Rund 80 Delegierte der Sängerkreise und regionalen Chorverbände aus ganz Nordrhein-Westfalen wählen auf dem Chorverbandstag in Herdecke ein neues Präsidium.

In jeweils nur einem Wahlgang und mit überwältigenden Mehrheiten wurde das gesamte Präsidium des Chorverbands NRW im Amt bestätigt: Regina van Dinther als Präsidentin, Christoph Krekeler als Vizepräsident „Recht“, Claudia Rübben-Laux als „Landeschorleiterin“ und als deren Stellvertreter Willi Kastenholz. Neu im Amt als Vizepräsident „Finanzen“ ist nun Prof. Dr. Hans Frambach; sein bisheriges Ressort „Kommunikation/Bildung“ wird ab sofort vom neuen Präsidiumsmitglied Rolf Schmitz-Malburg übernommen. Ebenfalls neu im Präsidium ist Nicole Kupitz, sie trägt nun Verantwortung für das Ressort „Organisation“. Ohne Neuwahl im Präsidium verbleiben Thorsten Potthoff, der als Vertreter der Sängerjugend im CV NRW gewähltes Mitglied im Präsidium ist, ebenso Werner Middendorf als Ehrenschatzmeister.

weiterlesen…

[ nach oben ]

ERGEBNISSE SING&SWING Festival 2018 – Tag 2 –

Veröffentlicht seit: 9. September 2018

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

ERGEBNISSE SING&SWING Festival 2018 – Tag 1 –

Veröffentlicht seit: 8. September 2018

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Trauer um Winfried Kocéa

Veröffentlicht seit: 6. September 2018

Herne. Der langjährige Chorleiter, Musiker und Lehrer Winfried Kocéa ist im Alter von 86 Jahren in seinem Geburtsort Xanten gestorben.

Der Musiker, Chorleiter und Lehrer Winfried Kocéa ist im Alter von 86 Jahren in seinem Wohnort Xanten gestorben. Kocéa prägte Jahrzehnte lang die Chorszene in Wanne-Eickel.

Winfried Kocéa hat tiefe Spuren in der Musikwelt der Stadt hinterlassen. 1972 war er in Wanne-Eickel beispielsweise maßgeblich an der Gründung der allerersten Jugendkunstschulen NRW beteiligt. Auch den Deutschen Sängerbund gründete er.

Am Gymnasium Eickel brachte er Generationen von Schülern die Musik und das Singen bei. Die Reaktionen der Schüler, beschreibt Wolfgang Berke anschaulich in „Wanne-Eickel – das Buch zur Stadt“, seien immer gleich gewesen: „Die Unterstufe hatte Angst, die Mittelstufe allergrößten Respekt. Bei der Oberstufe löste das musikalische Schwergewicht dann Anerkennung bis Begeisterung aus.“ Diese Begeisterung offenbarte sich vor wenigen Jahren bei seinem umjubelten Gastauftritt in der Quizshow „Watt weis ich – wer kennt Wanne-Eickel am besten?“.

Für sein Engagement für die Musik und die Chorwelt wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Kocéa kam durch seine Frau Barbara, mit der er über 50 Jahre verheiratet war, in Kontakt mit Wanne-Eickel. Sie stammt aus der Stadt. Sie haben vier Kinder.

(Quelle: WAZ)

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Großer Erfolg des MGV „Concordia“ Morsbach beim Gesangwettstreit

Veröffentlicht seit: 14. Mai 2018

Der MGV „Concordia“ Morsbach nahm am vergangenen Wochenende mit großem Erfolg am Gesangwettstreit beim Bruderverein MGV „Eintracht2 teil. Der Chor, unter der Leitung von Hubertus Schönauer, trat in der Klasse M4 beim Volkslederwettbewerb an und holte gegen drei weitere starke Chor alle ersten Preise. Mit der höchsten Punktzahl in dieser Klasse wurde dem Chor von den beiden Wertungsrichtern der erste Klassenpreis und der erste Dirigentenpreis zugesprochen. Zum Vortrag kamen die Lieder „Kein schöner Land“ mit dem Baritonsolo von Heinz Stockhausen, „Wolga“ und „Soon Ah Will BE Done“. Groß war natürlich die Freude, als am späten Nachmittag im Festzelt in der Wisseraue das Ergebnis bekannt gegeben wurde. Vorsitzender Heinz Stockhausen und die Geschäftsführer Hansel Busch und Peter Ozolins nahmen Urkunde und Preisgeld entgegen. Dieser großartige Erfolg wurde natürlich von den Sängern noch gebührend gefeiert. Auch Chorleiter Hubertus Schönauer war noch aus Ottfingen gekommen, um mit seinen Sängern auf den schönen Erfolg anzustoßen.


Text und Foto: Josef Ley, MGV Morsbach

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Workshops mit dem LMR und der LMA Heek

Veröffentlicht seit: 18. April 2018

 

Zwei Workshops des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit der Landesmusikakademie NRW und dem Chorverband NRW!

Workshop Obertonsingen & Jodeln am Freitag, 08.06.2018 (09:30 – 16:30 Uhr)

Hier geht es um das Singen und Wahrnehmen von Obertnen durch das Erlernen der Vokaltechnik und die Grundtechniken des Jodelns. Der Workshop wird von der Obertonsngerin und Stimmknstlerin Anna-Maria Hefele geleitet. Die Arbeit mit Obertnen ist sehr gut zur Intonationsschulung im klassischen Chor geeignet und lsst sich auch sinnvoll in den konventionellen Gesangsunterricht und in die Stimmbildung integrieren. Anmeldung bitte bis zum 25.05.2018 unter https://www.landesmusikakademie-nrw.de/termindaten/549/

SAVE THE DATE:

Chorworkshop TON-KULTURen - Eine Chorreise durch die Musikkulturen NRWs.

Mittwoch, 03.10.2018 findet ein besonderer Brckenklang Chorworkshop statt: TON-KULTURen - Eine Chorreise durch die Musikkulturen NRWs. Bitte merken Sie den Termin vor weitere Infos folgen in Krze!

Beide Workshops sind Veranstaltungen des Landesmusikrats NRW in Kooperation mit der Landesmusikakademie NRW und dem Chorverband NRW, gefrdert durch das Ministerium fr Kultur und Wissenschaft NRW.

 

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Chorakademie sucht Organisationstalent!

Veröffentlicht seit: 12. April 2018

Die Chorakademie Dortmund, eine in den letzten Jahren stark gewachsene und
erfolgreiche Kultureinrichtung, sucht ab sofort fr den Opern-Kinderchor und den
WDR Kinderchor Dortmund eine

Organisationskraft (w/ m)

In unserem Team sind Sie strukturierende und koordinierende Sttze des musikalischen Fachteams und Ansprechpartner fr die Sngerinnen und deren Eltern
sowie externe Partner. Zu Ihren Aufgaben zhlt neben der organisatorischen Vor- und
Nachbereitung des Probenbetriebs, dem Noten- und Chorkleidungsmanagement
auch die Betreuung bei Konzert- oder Reiseprojekten.
Wir suchen eine musikaffine Persnlichkeit mit hoher Einsatzbereitschaft, die
Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen hat, ber organisatorische
und steuernde Fhigkeiten sowie Qualitten in den Bereichen Planung,
Entwicklung und Projektbegleitung verfgt. Sie sollten ber eine mehrjhrige
Berufs- und Praxiserfahrung verfgen und sichere Kenntnisse in allen gebruchlichen
Textverarbeitungsprogrammen sowie in Excel, Power Point, Outlook usw.
besitzen.
Teamfhigkeit, Flexibilitt und Mobilitt, Kommunikationsstrke, sicheres Entscheidungsverhalten und eine ausgeprgte soziale Kompetenz im Umgang mit
Kindern und deren Eltern sind Grundvoraussetzungen fr Ihre Ttigkeit im ausgeschriebenen Bereich.
Die Stelle wird in einem geringfgigen Beschftigungsverhltnis (10 Std./ Woche)
besetzt, mit der Aussicht auf Erweiterung nach 12 Monaten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse
senden
Chorakademie am Konzerthaus Dortmund e. V., Herrn Lars Kersting (vertraulich)
Reinoldistrae 7-9, 44135 Dortmund, Email: Kersting@Chorakademie.de

Stellenausschreibung Chorakademie Dortmund

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Chor Workshop_EBB&FLOW

Veröffentlicht seit: 23. März 2018

CHOR WORKSHOP MIT EBB & FLOW IN LEVERKUSEN

Das internationale Trio macht auf Ihrer Oil and Water Tour halt in der Musikschule der Stadt Leverkusen

Beheimatet in Los Angeles, seit 2014 jhrlich auf Tour: das erfolgreiche dnisch-amerikanisch-israelische Pop Trio Ebb&Flow besucht auf Ihrer diesjhrigen Oil and Water Tour die rheinische Stadt Leverkusen. Geplant ist ein spannendes Wochenende in Form eines Chor Workshops, der ein ffentliches Konzert mit einschliet.

Fester Bestandteil sind bereits der Chor Soundwerk aus Leverkusen, mit einem Schwerpunkt aus Jazz, Rock und Pop, sowie das Vocal Ensemble Jollypop aus Dsseldorf.

Doch nicht nur fr Chre ist diese Idee interessant, denn auch einzelne Snger sind herzlich willkommen. Inhalt und Ziel dieses Workshops ist das Erlernen von 4 Arrangements des Ebb&Flow Repertoires, die im Konzert vorgestellt werden.

Die Leitung des Workshops bernimmt Ebb&Flow Snger Morten Kjaer persnlich: jahrzehntelange Erfahrung, sowie ein festes Standbein in der Musikbranche machen ihn zu einem kompetenten und qualifizierten Arrangeur und Lehrer.

Bei professionellem Einstudieren sowie effektiven, spaigen Warm-Ups und bewhrten Gesangsbungen, die die Stimme jedes Einzelnen frdern, kommen alle Teilnehmer auf Ihre Kosten.

Whrend des ffentlichen Konzerts geniet der Zuhrer eine Mischung aus Songs, Geschichten und Mitsing-Phasen, bei denen der Workshop-Chor die erlernten Arrangements prsentieren wird.

Haben auch Sie ein Faible fr Chormusik, oder haben Sie einfach Spa am Singen? Dann sind Sie beim Chor Workshop mit Ebb&Flow genau richtig. Erleben Sie ein einzigartiges Workshop Wochenende und profitieren Sie von der Erfahrung renommierter Musiker. Soundwerk und Vokalensemble Jollypop freuen sich drauf

Wann?

Chor Workshop ffentliches Konzert

19.05.2018 | 11:00 – 17:30 Uhr 20.05.2018 | ab 18:00 Uhr

Wo? Friedrich-Ebert-Str. 41, 51373 Leverkusen

Anmeldung unter: www.ebbandflow.band/signup

Weitere Informationen: https://www.facebook.com/ebbandflowhollywood

Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Artikelnavigation



Chorlive online