- Konzerte | Chorlive online | Seite 2
Chorlive online
Termine

19:30 Uhr
Schlagertour, Chor CHORissimo 2000 e.V.




Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Archiv der Kategorie: Konzerte


Artikelnavigation



Tolle Ensembles beim Luther-Festivals auf dem Burgberg in Heinsberg

Veröffentlicht seit: 8. Juni 2017

08-06-_2017_19-51-02Lieber Musikfreunde, Samstag, 17. Juni, ab 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, werden zum Vocal-Konzert die A Capella-Band vivavoce und die Gruppe Rock4 zusammen mit Chren aus der Region auf der Bhne stehen. vivavoce gelte als eine der fhrenden deutschen A Capella-Gruppen von internationalem Format und Rock4 sei in den Niederlanden die unumstrittene Nummer eins. Beide Formationen haben jeweils Chre aus der Region mit jeweils etwa 110 Sngern gecoacht, so dass am 17. Juni insgesamt rund 250 Snger auf der Bhne mitwirken werden. Ein Highlight fr Euren Samstagabend.

Tickets gibts bei der Buchhandlung Gollenstede, im Gemeindebro der ev. Kirche, ber www.reservix.de und an der Abendkasse.
Mehr Infos unter www.luther-heinsberg.de

Kategorie: Highlights, Konzerte
[ nach oben ]

5. Chorbiennale Aachen – Bridges –

Veröffentlicht seit: 7. Juni 2017

Am07-06-_2017_19-55-45 Freitag, 09. Juni beginnt in Aachen die 5. Chorbiennale unter dem Leitstern „Bridges“

Das Erffnungskonzert um 20:00 Uhr im Straenbahndepot Talstrae Aachen unter dem Motto: „Bridges to your soul“ bestreiten:

Credo Kammerchor Kiew/Ukraine Leitung: Bogdan Plish
Aachener Kammerchor Leitung: Martin te Laak
Julian Bohn-Trio Julian Bohn (Klavier), Caris Hermes (Bass), Lukas Bobby Bning (Schlagzeug)

Zum Programmflyer bitte hier klicken

www.chorbiennale.com

Kategorie: Highlights, Konzerte
[ nach oben ]

Waldfeuchter Snger singen mit VIVA-VOCE!

Veröffentlicht seit: 1. Juni 2017
Hilde Ubben, Dirigentin des MGV Ccilia Waldfeucht und Jrg Schwartzmanns bei der Probe in Waldfeucht

Hilde Ubben, Dirigentin des MGV Ccilia Waldfeucht und Jrg Schwartzmanns bei der Probe in Waldfeucht

Ein Hhepunkt des LUTHER-Projekt 2017 in Heinsberg ist sicherlich das fr den 17. Juni geplante Vokal-Konzert auf dem Burg- u. Kirchberg in Heinsberg. Bei der Erffnung dieses A Capella-Konzertes untersttzen Chre aus der Region die beiden Profi-Bands VIVA VOCE und Rock 4. Gemeinsam mit einigen Sngern des Quartettvereins Karken studieren Snger des MGV Ccilia Waldfeucht mit ihrer Dirigentin Hilde Ubben Lieder ein, die beim Konzert gemeinsam mit VIVA VOCE aufgefhrt werden. Herzlichen Dank an Jrg Schwartzmanns, dem musikalischen Kopf von VIVA VOCE, der eine Probe in Waldfeucht nutzte, um musikalische Feinheiten fr den bevorstehenden Auftritt mit Chorleiterin Hilde Ubben und den Sngern abzustimmen. „Es hat Spass gemacht und es ist immer ein Gewinn auch eine andere Sichtweise bei der Probenarbeit zu erleben. Daraus knnen alle nur lernen!“ meinte Hilde Ubben zum Abschlu der begeisternden Probe. Snger und Chorleiterin freuen sich auf das bevorstehende gemeinsame Konzert.

Wer gerne beim MGV Waldfeucht mit singen mchte ist herzlich willkommen. Die Proben sind donnerstags, ab 20:00 im Ccilia Treff in Waldfeucht Brabanterstr. 32. Am 31.August, also nach den Sommerferien, beginnt der Waldfeuchter Chor mit den Proben fr das Neujahrskonzert am 06. Januar 2018 im Brgertreff Waldfeucht. Weitere Infos erhlt man unter: www.mgv-waldfeucht.de

[ nach oben ]

Konzert im Hohen Dom zu Aachen

Veröffentlicht seit: 23. Mai 2017

23-05-_2017_22-00-55Im Rahmen der Karlspreisverleihungen 2017 trat der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund im Weltkulturerbe, dem Hohen Dom zu Aachen auf. Der Chor unter der Leitung von Felix Heitmann trat mit ber 60 Sngerinnen und Sngern im Rahmen der Konzertreihe „Junge Stimmen“ auf. Die Akustik lie die sehr gut ausgebildeten und klaren Stimmen perfekt zur Geltung kommen. Das Programm reichte von Felix Mendelssohn Bartholdy ber Anton Bruckner und Edvard Grieg bis zum Finale mit dem Abendlied von Josef Gabriel Rheinberger. Zu diesem Stck verteilte sich der Chor im Oktogon und sorgte somit fr ein 360 Grad Hrerlebnis, welches das Publikum mit minutenlangem, stehendem Applaus honorierte. Als Zugabe wurde das Ave maris stella von Edvard Grieg erneut dargeboten. Das Publikum hielt es auch danach nicht auf den Sthlen und es bedankte sich fr dieses einzigartige Konzert mit erneut lang anhaltendem Applaus.

Kategorie: Highlights, Konzerte
[ nach oben ]

„Chre ohne Grenzen“ in der Oetkerhalle Bielefeld

Veröffentlicht seit: 18. Mai 2017

18-05-_2017_13-48-21

Sechs vereinigte Chre aus Bielefeld, Gtersloh und Steinhagen in der Oetkerhalle Bielefeld begeistert gefeiert

Die Sprache, die alle Menschen auf dieser Welt verbindet, ist die Musik. Damit begrte der Schirmherr des Konzerts, Brgermeister Andreas Rther aus Bielefeld 700 Zuhrer in der Oetkerhalle Bielefeld. Zu dem Konzert am 6. Mai 2017 unter dem Motto „Chre ohne Grenzen“ hatte die Vorsitzende des Sngerbezirks Ravensberg, Ingeborg Weber, eingeladen. Sechs vereinigte Chre aus Bielefeld, Steinhagen und Gtersloh boten den aufmerksamen Zuhrern eine groe Auswahl an Klassik, Volks- und Liebesliedern sowie Gospel und Traditionals. Erstmals waren den teilnehmenden Chren mit dem neuen Motto „Chre ohne Grenzen“ kein bestimmtes Thema mehr vorgegeben. Jeder Chor konnte seine Lieder selbst auswhlen.

Aus Gtersloh war erstmals der 2015 neu gegrndete trkische Chor „Koro Turco“ unter der Leitung von Zuhal nl dabei. Die jungen Instrumentalisten und Sngerinnen und Snger wussten mit ihren Volks- und Liebesliedern aus der Trkei gleich zu gefallen. Bei den Liedern „Memleketim – Meine Heimat“ und „Ben Giderim Batuma – Ich mache mich auf den Weg nach Batum“- klatschten die Zuhrer begeistert im Rhythmus mit.

weiterlesen…

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Barbershop-Doppelkonzert: SISTERS ARE DOIN IT!

Veröffentlicht seit: 18. Mai 2017

18-05-_2017_13-18-55Wann? Samstag, 24. Juni 2017, 20.00 Uhr
Wo? Kleine Beethovenhalle, Muffendorfer Hauptstr. 22, 53117 Bonn

Barbershop im Doppelpack
Berlin meets Bonn Barbershop aus beiden Hauptstdten

In ihrem ersten gemeinsamen Konzert prsentieren die Barberellas aus Bonn und ihre Gste, die Berliner Women in Black, mitreiende Swing-, Jazz- und Filmmusikklassiker, hauchzarte Harmonien und pure Emotionen.

Mit jeder Menge Energie und schamlos witzig singen und tanzen sich diese Frauen durch Liebeslust und Liebesfrust. Dabei frnen sie frech einer ziemlich speziellen Mnnerdit und managen ihr Dasein auch sonst sehr souvern, vor allem aber schwesterlich vereint in ihrer grten Leidenschaft, dem Barbershop-Singen.

Sisters are doing it! – Vorsicht, so viel Power ist ansteckend! – Zu Risiken und Nebenwirkungen dieser rezeptfreien Veranstaltung fragen Sie ruhig die Chorleiter Susanne Unger-Kgler und Steve Heppner.

Tickets (15,- / 12,- erm. zuzglich Vorverkaufsgebhr) ber www.bonnticket.de (Tickethotline: 02 28 50 20 10)

Konzert: Sisters are doin it! / Samstag, 24. Juni 2017, 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Kleine Beethovenhalle, Muffendorfer Hauptstr. 22, 53117 Bonn

Nhere Informationen zu den Barberellas unter www.barberellas.de
Kontakt: Gisela Oerder Tel.: 02 28 – 29 91 81 und 0178 / 91 40 364 gi.oe@gmx.de
Nhere Informationen zu Women in Black unter http://womeninblack.de/
Kontakt: Iris Kallin Tel.: 030 895 66 912 und 0152 / 29 26 45 34 urus,jakkub@ne,cin

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Ein Streifzug durch die Welt des Musicals

Veröffentlicht seit: 27. April 2017

Deutz-Chor-Konzert wird wiederholt

Das Philharmoniekonzert des Deutz-Chores Ich htt getanzt heut Nacht am 11. Juni 2017 war innerhalb weniger Tage total ausverkauft. Und die Nachfrage nahm kein Ende. Mit Mhe gelang dem Veranstalter, ein zweites Konzert zu organisieren: Am 11. Juni 2017, um 20:00 Uhr, wird das Konzert Ich htt getanzt heut Nacht – ein Streifzug durch die Welt des Musicals“ in der Klner Philharmonie wiederholt – wieder prsentiert von der Klnischen Rundschau.

weiterlesen…

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Frhlingsfest des MGV Sangeslust Winterscheid

Veröffentlicht seit: 13. April 2017

13-04-_2017_19-42-21Das fnfte Jahr in Folge gestaltet der MGV Sangeslust Winterscheid in dem einladenden Ambiente im Haus der Begegnung der Lebensgemeinschaft Eichhof in Brleck sein traditionelles Frhlingsfest. Wie auch in den vergangenen Jahren ist der Eintritt frei.
Am Samstag, den 13. Mai 2017, um 19:30 Uhr ist es endlich wieder soweit!
Wir mchten unsere Gste auf eine variantenreiche, melodische Reise durch den Frhling mitnehmen. Zum Gelingen des Abends werden nach derzeitigem Stand beitragen: die hoffentlich zahlreichen Gste, der Kinderchor Schnenberg, der Kirchenchor Winterscheid, der MGV Ottersbach, der MGV Alzenbach, der MGV Sangeslust Winterscheid. Den letzten Auftritt am diesem Abend werden die Voice Boys bestreiten. Getreu deren Motto Comedy A Capella werden diese den Mnnerchorgesang mit dem Unterhaltungsaspekt eng verknpfen.
Im Anschluss der Darbietungen wird zum Tanz gebeten. Auch warten in der Tombola wiederum attraktive Preise

weiterlesen…

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Jahreskonzert zum Muttertag

Veröffentlicht seit: 13. April 2017
Pressefoto Trio Dorado Vagabundi

Pressefoto Trio Dorado Vagabundi

Jahreskonzert zum Muttertag
Sonntag, 14.05.2017 17:00 Uhr Einlass ab 16:30 Uhr
Stadttheater Minden

Gemischter Chor Leteln Leitung: Manfred Neumann

Solisten: Christina Maria Heuel, Sopran, Joel Montero, Tenor, Trio DORADO VAGABUNDI

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Die Himmel rhmen Der Deutz-Chor mit einem Geistliche Konzert

Veröffentlicht seit: 11. April 2017

Die Kirche St. Hermann Joseph in Kln-Dnnwald war bis auf den letzten Platz gefllt. Der Deutz-Chor Kln hatte zu einem Geistlichen Konzert, einem Benefizkonzert geladen – und alle kamen, um ihn zu hren.

Der 100-Mann-starke Chor sang geistliche Kompositionen von Schubert und Beethoven, von Csar Franck, von Verdi und Hndel. So erklang das wunderbare Largo von Hndel, gesungen von der dnischen Sopranistin Lisa Tjalve, die mit ihrer klaren und glockenhellen Stimme begeisterte. Heinz Walter Florin, der das abwechslungsreiche Programm zusammengestellt hat, steuerte eine eigene Komposition bei mit dem Lied Sacre Coeur bei, ebenfalls von Lisa Tjalve wunderbar interpretiert.

Und der Chor: Stimmgewaltig und sehr diszipliniert in den einzelnen Stimmen sang unter anderem aus der Deutschen Messe von Franz Schubert das ans Herz gehende Wohin soll ich ich wenden sowie von Ludwig van Beethoven Die Himmel rhmen. Heinz Walter Florin war nicht nur als Dirigent zu sehen und als Komponist zu hren. sondern auch in einem groartigen Orgel-Solo war er mit Carillon de Westminster von Louis Vierne zu hren.

Mit dem Lob Gottes von August von Othegraven verbeugte sich der Deutz-Chor schlielich vor dem Klner Komponisten August von Othegraven (1911-1946). Vom Publikum gab es am Ende Standing Ovation und groherzige Spenden in einer Gesamthhe von 1600 zugunsten der Aktionen Die Gute Tat der Klnischen Rundschau und WirHelfen des Klner Stadt-Anzeigers

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

junger kammerchor dsseldorf konzertiert mit Welt- Ensemble

Veröffentlicht seit: 11. April 2017

Das weltberhmte Raschr Saxophone Quartet kommt nach Dsseldorf und Xanten.
Auf dem Programm steht unter anderem die Urauffhrung einer Bearbeitung von
Arvo Prts „Berliner Messe“ fr Saxophonquartett und Chor.
Im Juni wird der junge kammerchor dsseldorf das weltberhmte Raschr Saxophone
Quartet fr die gemeinsamen Konzerte unter dem Titel „Actus Tragicus“ in Dsseldorf
und Xanten begren drfen. Nachdem das Saxophon-Ensemble im vergangenen
Jahr den Wunsch uerte, mit einem Dsseldorfer Chor in Dsseldorf aufzutreten,
kam die Zusammenarbeit mit dem erst vor zwei Jahren von Studierenden gegrndeten
und hoch ambitionierten jungen kammerchor dsseldorf zustande. Das
Saxophone-Ensemble, dessen Sopransaxophonistin Christine Rall an der Robert-
Schumann-Hochschule studierte, konzertierte zuletzt 2008 in Dsseldorf, gemeinsam
mit den Dsseldorfer Synfonikern. In Xanten ist es, genau wie der Chor, zum
ersten Mal zu Gast.

weiterlesen…

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Chorbiennale Aachen 2017

Veröffentlicht seit: 4. April 2017

04-04-_2017_15-39-03Vom 09. bis 17. Juni 2017 findet in Aachen die 5. Internationale Chorbiennale statt. Die beste Art des Singens steht alle zwei Jahre in Aachen im Mittelpunkt des ffentlichen Geschehens. Auch in diesem Jahr wollen internatiomnale Chre gemeinsam mit den Aachener Chren die ganze Stadt zum Klingen bringen.

Alle Infos unter: Chorbiennale.com

[ nach oben ]

Nordakkord 2017 in Kln

Veröffentlicht seit: 4. April 2017

04-04-_2017_13-21-31Es ist eine Premiere fr Kln und trgt Musik schon im Namen: Nordakkord2017, das schwul-lesbische Chorfestival des Nordens, das vom 22.-25.06.2017 in Kln stattfinden wird. Nach der fulminanten Premiere in Mnster (2011) und den nicht minder funkelnden Fortsetzungen in Hamburg (2013) und Leipzig (2015) kommen unter dem Namen Nordakkord 17 Chre mit insgesamt etwa 400 Sngerinnen und Sngern in die Domstadt. Es ist das erste groe schwul-lesbische Chorfestival in Kln.

weiterlesen…

Kategorie: Highlights, Konzerte
[ nach oben ]

Geistliches Konzert

Veröffentlicht seit: 29. März 2017

Der DEUTZ-CHOR KLN veranstaltet am Samstag, 8. April 2017, 17::00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr), ein Geistliches Konzert mit Werken u.a. von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Giuseppe Verdi, Georges Bizet und August von Othegraven.

Mitwirkende: DEUTZ-CHOR KLN, Lisa Tjalve (Sopran); Klavier und Orgel: Heinz Walter Florin; Leitung: Heinz Walter Florin

Kirche St. Hermann-Joseph, Von-Diergardt-Strae 40, 51069 Kln-Dnnwald

Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird fr die Aktion WirHelfen des Klner Stadt-Anzeiger und fr die Rundschau-Altenhilfe Die Gute Tat der Klnischen Rundschau gesammelt.

Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

A-Cappella & Groove vom Feinsten!

Veröffentlicht seit: 7. März 2017
07-03-_2017_12-40-32Endlich ist es soweit! Das erste Konzert des Jahres steht an! Wir, der BonnerJazzChor, freut sich sehr darber, am 17.03. mit den groartigen Delta Q (dieses Jahr viermal fr einen CARA nominiert) und dem wunderbaren Nachwuchsensemble „Hrbnd“ bei der dritten A cappella-Nacht in der Stadthalle Troisdorf die Bhne zu teilen. Es wird ein Abend voller Klang, Groove und Emotion. Wir freuen uns auf euch! Tickets und Infos gibts hier: http://www.a-cappella-nacht.de/termine/troisdorf/ oder hier
Kategorie: Jubiläen, Konzerte
[ nach oben ]

Artikelnavigation



Chorlive online