Chorlive online
Termine

15:00 Uhr
Treffen des ehemaligen Projektchores



16:00 Uhr
Junger Gospelchor Bielefeld: Leineweber-Konzert,
"Junger Gospelchor Bielefeld"

19:00 Uhr
Jahreskonzert,
"MGV Concordia Greven e.V."


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Artikel einsenden

Der neue Internet-Dienst desChorVerbandes NRW und der Zeitschrift „Chor live“.

Was ist das Ziel von Chor live online?

Die Chre desChorVerbandes NRW mchten ihre Leistungen, ihre Veranstaltungen und Konzerte, ihre Jubilen, Feste, Fahrten und sonstigen wertvollen Aktivitten weit ber ihren Ort hinaus bekannt machen. Deshalb haben der ChorVerbandes NRW und die Zeitschrift „Chor live“ jetzt dafr eine Plattform im Internet eingerichtet. Das ntzt jedem Chor. Notwendig wurde diese Plattform, weil die Zeitschrift „Chor live“ beim besten Willen nicht mehr ber alle Veranstaltungen aller 3.300 Chre, von der Jahreshauptversammlung bis zur Jubilarehrung, von der Chorreise bis zum Sommerfest berichten kann. Das wrde den Umfang der Zeitschrift sprengen. Aber die „Chor-live“-Redaktion garantiert: Besonders herausragende, vorbildliche und nachahmenswerte Beispiele guter Choraktivitten finden auch weiterhin Platz in der Print-Ausgabe von „Chor live“.

ber welche Themen soll in Chor live online berichtet werden?

ber alle Themen, die den Chren im Lande wichtig sind. Das sind Berichte ber alle Aktivitten, ber Jubilare, ber Konzerte, Stndchen, ber neue Chre, neue Mitglieder, aber auch ber gute Ideen, Reisen, internationale Begegnungen und nicht zuletzt ber den Tod von Sangesfreunden.

Wie sollte der Artikel geschrieben sein?

Bitte kurze, knappe Stze. Keine Schachtelstze, keine unbekannten Abkrzungen, keine Fremdwrter. Keine Anreden wie Herr oder Frau, sondern grundstzlich Vorname und Zuname von Personen, wenn ntig mit Titel. Keine Lobhudeleien, keine Selbstverstndlichkeiten wie z. B. dass „der Sangesbruder, der seit 50 Jahren im Chor singt, stets fleiig die Chorproben besucht hat“, dass man „einige Stunden brauchte, um zu einem Ort zu gelangen“, dass es „Mittagessen gab“, dass „die Gastgeber freundlich“ waren, dass „man begrt“ und „verabschiedet“ worden ist. Konzentrieren Sie sich in den Artikeln auf das Besondere, Herausragende, Neue, Einmalige, Erstmalige etwas anderes mchte auch die lokale Zeitung nicht von Ihnen bekommen. Und bitte arbeiten Sie mit Zitaten, also mit wrtlicher Rede. Eine wichtige Aussage des Vorsitzenden oder des Chorleiters macht Ihren Artikel erst richtig interessant.

In welcher Form sollen der Artikel und die Fotos geschickt werden?

Die Artikel mssen im Word-Datei oder im rtf-Format als angehngte Datei per E-mail geschickt werden. Fotos bitte grundstzlich digital und ebenfalls per E-mail senden an: siehe aufgefhrte E-Mail-Adresse in der linken Spalte dieser Website.

Mssen Fotos eine Quellenangabe beinhalten?

Ja, Fotos unterliegen dem Urheberrecht. Fr die Verffentlichung auf www.chorlive-online.de bentigen wir daher die Freigabe des Fotografen und die entsprechende Quellenangabe. Falls Sie das Foto selbst gemacht haben, reicht uns eine formlose Erklrung.

Wie umfangreich darf ein Artikel, wie gro darf ein Foto sein?

Ein einzelner Artikel kann maximal 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen haben. Lngere Artikel mssen entsprechend von hinten gekrzt werden. Fotos fr den online-Auftritt mssen mit 72 dpi abgespeichert sein und drfen nicht mehr als 1 MB gro sein.

Welche Rubriken gibt es in Chor live online?

1. Konzertberichte
Berichte ber veranstaltete Konzerte und Chorauftritte jeder Art

2. Veranstaltungsberichte
Berichte ber z.B. Jahreshauptversammlungen, zentrale Jubilarehrungen, Beratungssingen, Besuche und Besichtigungen, und das gesamte, normale Vereins- und Chorgeschehen

3. Reiseberichte
Berichte ber Chorreisen und fahrten, internationale Begegnungen

4. Highlights
Berichte ber z.B. die Aufnahme neuer Chre, Steigerung der Mitgliederzahlen, Einrichtung und Start von Liedergarten, Leistungssingen am Ort, Aktion Mitgliederwerbung, Presse- und Rhetorik-Seminare, neues Chor-Outfit, Sonderaktion fr Chorstiftung NRW, Musical-Auffhrung etc.)

5. Kpfe
Berichte ber neue neue Vorstnde, neue Chorleiter, ber Jubilare jeder Art und z. B. ausgeschiedene Vorstandsmitglieder (bitte immer jeweils Vor- und Zuname).

6. Nachrufe
Berichte ber verstorbene Sngerinnen und Snger, Chorleiterinnen und Chorleiter, Ehrenmitglieder oder Persnlichkeiten, die fr einen Chor oder Sngerkreis Besonderes geleistet haben.

7. Meinungsforum
Im Forum von Chor live online kann jeder seine Meinung zu unterschiedlichsten Themen rund um das Singen, die Chre und das gesamte Vereinsgeschehen uern.

Alle Berichte sollten nach Mglichkeit mit einem Foto ergnzt werden.

Terminankndigungen werden weiter unter www.cvnrw.de/termine/index.php gemeldet – am jeweiligen Veranstaltungstag sind diese Termine auch unter Chor live online zu finden.

Knnen Artikel auch per Post oder Fax geschickt werden?

Nein, Artikel oder Fotos in Papierform knnen nicht bercksichtigt werden.

Was ist bei Rckfragen?

Jeder Text und jedes Foto muss mit dem vollstndigen Namen des Verfassers gekennzeichnet sein. Der jeweilige Autorenname wird mit verffentlicht. Beitrge ohne Autorenangabe knnen nicht verffentlicht werden. Fr Rckfragen ist auerdem eine e-mail-Adresse und eine Telefon-Nummer anzugeben.

Werden die Artikel redigiert?

Die Artikel werden von der Redaktion gesichtet nicht redigiert oder umgeschrieben und ins Netz gestellt. Die „Chor-live“-Redaktion behlt sich vor, Artikel in gekrzter Fassung in die „Chor-live“-Print-Ausgabe zu bernehmen.

Wie lange stehen Artikel im Netz?

In der Regel werden die Artikel acht Wochen, maximal jedoch 12 Wochen im Netz zu finden sein. Der online-Dienst von „Chor live“ ist damit immer aktuell, kann tglich erneuert werden, veraltet aber nie.

Knnen auch weiterhin Artikel an die Zeitschrift „Chor live“ geschickt werden?

Ja, bitte. Sie senden Artikel, Foto und eine Kurzfassung an die in der linken Spalte (links oben) aufgefhrte E-Mail-Adresse dieser Website. Sollten Sie Fotos beigefgt haben, beachten Sie, dass sie diese fr online mit 72 dpi (max. 1 MB) und fr Print mit 300 dpi abgespeichert sein mssen.

Share
[ nach oben ]



Chorlive online