Chorlive online
Termine

11:00 Uhr
,
"Sound Celebration"

11:00 Uhr
,
""


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Stellenausschreibung: Bildungsreferent/in mit Projektverantwortung (Projektleitungsaufgaben) in Teilzeit

Veröffentlicht am: 29. Mai 2019

Der ChorVerband Nordrhein-Westfalen e.V. (CV NRW) mit Sitz in Dortmund ist der größte Landesverband innerhalb des Deutschen Chorverbandes und der landesweit größte Kulturverband in NRW. Der CV NRW verfügt mit seiner musikalischen Vielfältigkeit und einer Breite von Darbietungsformen eine beachtenswerte Strahlkraft für die Chorszene in NRW und hat an der Förderung und Innovation des Chor- und Ensemblesingens, der vokalpädagogischen Breitenarbeit sowie dem Ausbau des musikalischen und organisatorischen Qualitätsmanagements einen maßgeblichen Anteil. Für seine Mitglieder gilt der CV NRW als professioneller Dienstleister, der in einem weit verzweigten Netzwerk zielorientiert agiert.

Für die Entwicklung und Fortschreibung der Ziele des CV NRW sucht der Verband zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Eine/n Bildungsreferent/in

Zu den Projektleitungstätigkeiten chorspezifischer Bildungsmaßnahmen gehören eigenverantwortliche Aufgaben, die in enger Abstimmung mit dem Präsidium, dem Musikrat und der Geschäftsführung des CV NRW erfolgen, dies sind u.a.:

  • Konzeption und Entwicklung innovativer Bildungsmaßnahmen, Fortbildungen und Veranstaltungen im Bereich Chormusik aller Genres für alle Ziel- und Anspruchsgruppen des ChorVerbandes NRW e.V. und Weiterentwicklung bestehender landesweiter Fort-, Förderungs- und Bildungsmaßnahmen im ChorVerband NRW e.V.
  • Zusammenarbeit mit dem Musikrat im CV NRW
  • Entwicklung und Weiterführung von Angeboten und Projekten mit Kooperationspartnern, Durchführung ggf. Leitung und Betreuung von Veranstaltungen
  • Vernetzungstätigkeiten innerhalb der Laienchorszene NRWs: Aufbau, Pflege und Vertiefung des Netzwerks, Kommunikation mit bestehenden Gremien des CV NRW, kulturellen Trägern und Weiterbildungsinstitutionen, sowie Kommunikation mit den Sängerkreisen und regionalen Chorverbänden des CV NRW
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Maßnahmen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Der CV NRW wünscht sich von der Bewerberin, dem Bewerber:

Musikbezogener wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master, Diplom, Magister oder Staatsexamen)
Vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Vokalmusik oder einem chormusikalischen Fokus

  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Konzipierung und Steuerung von (musikalischen) Bildungsprojekten und Bildungsarbeit öffentlich geförderter Projekte der Laienmusik.
  • Erfahrung in Entwicklung und Konzeptionserstellung, Planung, Organisation und Koordination von Angeboten und Projekten (Kurse, Lehrgänge, Workshops, Seminare, Leistungssingen, Festivals, Wettbewerbe und Chor-Events)
  • Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Einsatz, Belastbarkeit, ein hohes Maß an Mobilität und Flexibilität sowie absolute Zuverlässigkeit
  • Affinität zu Teamarbeit und Teamkompetenz, Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und konzeptionellem Denken
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Mitarbeit bei Veranstaltungen ggf. in den Abendstunden bzw. an Wochenenden

Die Teilzeitstelle umfasst 20 Wochenstunden und wird in Anlehnung an TV- L/ Entgeltgruppe 13 vergütet. Der Wohnsitz sollte in der Nähe der Geschäftsstelle des CV NRW e.V. in Dortmund genommen werden. Ein Führerschein und ein Auto sind für die Tätigkeit erforderlich.

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 01.07.2019 entweder per E-Mail an karriere@cvnrw.de oder postalisch an ChorVerband NRW e.V., Dorothee Fontein (Geschäftsführung), Brückstraße 45, 44135 Dortmund.
Rückantworten beantwortet Ihnen Dorothee Fontein vorzugsweise per E-Mail oder telefonisch unter Tel.: 0231-545056-21

Kategorie: admin.
[ nach oben ]



Chorlive online