Chorlive online
Termine

10:00 Uhr
Leistungssingen im CV NRW (Leistungschor-/ Konzertchor- / Meisterchorsingen



09:00 Uhr

Ort: Bochum-Wattenscheid, Thema: "Und wie geht es weiter?", Referent: Christoph Krekeler

10:30 Uhr
Beginn D 1 - Lehrgang



08:13 Uhr
Schulung von Vorstandsmitgliedern (DSGVO)
Chorverband Wattenscheid e.V.:


18:00 Uhr
Magma Gemeindezentrum St. Maria Magdalena,
""

19:00 Uhr
Chorshow 2018 - ABBA- We have a dream, a song to sing!,
""

19:30 Uhr
Konzerte der Weibsbilder aus Bergneustadt und Choryfeen aus Drolshagen,
"Chor The Voices Bergneustadt"


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Trauer um Fritz-Heinrich Hof

Veröffentlicht am: 6. September 2018

Am 27. August 2018 verstarb der langjährige Vorsitzende und spätere Ehrenvorsitzende des Sängerkreises Wittgenstein, Fritz Heinrich Hof, im Alter von 83 Jahren.

Bereits in seiner Jugend entdeckte er die Liebe zum Chorgesang und trat somit als 17jähriger im Jahr 1952 dem Männerchor seines Heimatortes Aue bei. Es muss sich schnell abgezeichnet haben, dass sich Fritz Heinrich Hof persönlich engagierte und für ehrenamtliche Tätigkeiten gut eignet war. So wurde er schon im Jahr 1957 zum Kassierer des MGV Aue 1877 gewählt.

Viele Jahre später hatte dann der Sängerkreis Wittgenstein die gute Fügung, dass Fritz Heinrich Hof erster Vorsitzender des Wittgensteiner Dachverbandes wurde und seinem Vorgänger Werner Treude in dieses Amt folgte. Von 1996 bis 2011 war Fritz Heinrich Hof nun erster Vorsitzender des Sängerkreises und hat somit 15 Jahre lang die Wittgensteiner Chorlandschaft maßgeblich geprägt und mitgestaltet. Über den gleichen Zeitraum versah Fritz Heinrich Hof seine Aufgaben als Mitglied des Beirates im Chorverband NRW. e.V.

Mit viel Geschick und einem verständnisvollen und zielstrebigen Handeln hatte er eine besondere Gabe im Umgang mit seinen Mitmenschen. Dank seiner Bemühungen und Kontakte konnten einige Veranstaltungen des ChorVerbandes NRW e.V., wie z.B. Leistungs- und Konzertchorsingen, in unserer Region stattfinden.

Nach all den  Jahren aktiven Wirkens und unermüdlichem Einsatz für Gesang, Vorstandsarbeit und Verbandstätigkeiten konnte er den Sängerkreis sehr gut aufgestellt an seinen Nachfolger Jürgen Saßmannshausen-Aderhold übergeben.

Unter dem lang anhaltenden Beifall der Delegierten wurde Fritz Heinrich Hof bei der Jahreshauptversammlung des Sängerkreises Wittgenstein am 20. März 2011 in der Fest- und Kulturhalle Berghausen zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Fortan begleitete er den Vorstand noch bis zum Jahresbeginn 2018 immer gerne in beratender Funktion.

Die Sängerinnen, Sänger und Vorstände nehmen in großer Dankbarkeit Abschied und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Vorstand des Sängerkreises Wittgenstein

Kategorie: fontein.
[ nach oben ]



Chorlive online