Chorlive online
Termine

20:00 Uhr
Johannes Brahms - Ein deutsches Requiem,
"Libera Voce e.V."


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


amante fliegt 2018 auf die „Grüne Insel“

Veröffentlicht am: 21. Januar 2017
Petra Nagel, Markus Woitzik, Thorsten Günner, Sabine und Paul Baschista, Dominik Wallot, Ulrike Günner, Burkhard Brühmann, Silvia Wuske, Sabine Nitschke, Hannelore Stancu, Andrea Woitzik und Nicole Becker wurden für ihre langjährige Treue zum Chor ausgezeichnet.

Petra Nagel, Markus Woitzik, Thorsten Günner, Sabine und Paul Baschista, Dominik Wallot, Ulrike
Günner, Burkhard Brühmann, Silvia Wuske, Sabine Nitschke, Hannelore Stancu, Andrea Woitzik
und Nicole Becker wurden für ihre langjährige Treue zum Chor ausgezeichnet.

Konzertreise nach Irland / Kontinuität im Vorstand / Viele Auftritte in Menden

Der fünffache Meisterchor amante della musica möchte zum sechsten Mal die musikalische Visitenkarte Mendens und des Märkischen Kreises im Ausland abgeben. Nach Konzertreisen nach Wales (1990, 1994 und 2005), an den Gardasee (1998) und nach Budapest
(2002) soll es in den Herbstferien 2018 für eine Woche mit dem Flieger nach Irland gehen. Über den Stand der Planungen informierte der Vorstand die Mitglieder am vergangenen Samstag im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Casino der Stadtwerke Menden.
Die letzten vier Reisen hatten die Sängerinnen und Sänger mit ihren Chorleitern nach Berlin (2006),
München (2009), Bamberg (2012) und Dresden (2014) geführt. Destination 2018 soll die irische Hauptstadt Dublin sein, Höhepunkt wird das gemeinsame Konzert mit einem hochkarätigen Chor von der „Grünen Insel“.
Ehrung, Vorstandswahlen und die Terminplanung für 2017 haben ansonsten das Jahresmeeting von
amante geprägt, bei dem der Vorstand einstimmig entlastet wurde.


Kontinuität gibt es im Vorstand: Lars Becker, seit 1999 1. Vorsitzender, wurde ebenso für zwei weitere Jahre bestätigt wie Markus Woitzik (1. Kassierer) und Notenwart Tobias Holz. Neue 1.Schriftführerin ist Anja Schürmann, deren bisheriges Amt als 2. Schriftführerin Martina Stabenau übernahm. Zum Schnuppermitglied im Vorstand wählte die Versammlung Sabine Baschista, neuer Kassenprüfer ist Jens Brockhaus.
Andrea Ferber, langjähriges Vorstandsmitglied und Vizechorleiterin, stand in ihren bisherigen Funktionen nicht weiter zur Verfügung. Unter lang anhaltendem Applaus bedankte sich Lars Becker bei ihr für ihren unermüdlichen organisatorischen und musikalischen Einsatz in der Vergangenheit, überreichte Blumen und ein Geschenk.
Neben der vierten Auflage des Benefizkonzertes am Tag der deutschen Einheit auf der
Wilhelmshöhe mit „Good Wood“ und Kabarettist Martin F. Risse (3. Oktober), für das bereits knapp 300 und damit die Hälfte aller Tickets verkauft worden sind, absolviert amante zahlreiche weitere Auftritte.
Am 11. März singt der Meisterchor beim Konzert des Blasorchesters Menden, das in der Kirche St. Marien Platte Heide musikalisch seinen 60. Geburtstag begeht. Am 13. Mai steht amante gemeinsam mit dem Rodenbergchor Menden in der Schützenhalle Bösperde beim Benefizkonzert der KfD Bösperde auf der Bühne, die ihr 100-jähriges Bestehen feiert.

Und nur eine Woche später (20. Mai) darf amante dann unter der Leitung von Chorleiter Stefan Risse ab 22.30 Uhr den Abschluss der „Langen Nacht der Kulturen“ vor dem Alten Rathaus bestreiten. Dazu kommen Auftritte im Wildwald Voßwinkel (8. Juli), bei der Matinée auf Gut Rödinghausen (2. September) und im Lendringser Seniorenzentrum der Gewoge (7. Dezember).

Weiterbildung wird 2017 groß geschrieben: Für den 19. März konnte amante mit Carsten Gerlitz einen angesagten Komponisten moderner Chorliteratur aus Berlin für ein Coaching verpflichten. Außerdem geht es wieder ins Probewochenende ins Haus Düsse in Bad Sassendorf (22.-24.9.).

Aktuelle Infos rund um amante gibt es im Internet unter www.amante-menden.de, auf der Facebook-Seite des Chores (facebook.com/amantemenden) oder über die vereinseigene App für alle Smartphones, die kostenlos in allen App-Stores zum Download bereit steht.

Folgende Ehrungen wurden vorgenommen:

5 Jahre Mitglied: Ulrike Günner, Thorsten Günner, Sabine Baschista, Petra Nagel, Dominik Wallot, Wolfgang Grewe, Christina Rüdiger (alle aktiv), Paul Baschista (fördernd)

10 Jahre Mitglied: Sarah Brinkmann, Sabine Nitschke, Markus Woitzik (alle aktiv), Helga Volkmer, Reiner Volkmer, Andrea Woitzik (alle fördernd)

15 Jahre Mitglied: Sarah Stauß, Melanie Wrona, Silvia Wuske, Hannelore Stancu (alle aktiv)

20 Jahre Mitglied: Nicole Becker (aktiv)

25 Jahre Mitglied: Burkhard Brühmann (aktiv)

100 Prozent Auftritts- und Probebesuch: Thorsten Günner und Sabine Nitschke

 

Share
Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online