Chorlive online
Termine

Für heute sind
leider keine Veranstaltungen gemeldet.

Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


DEUTZ-CHOR KÖLN Seit 7 Jahrzehnten erfolgreich

Veröffentlicht am: 14. März 2016

Bewährtes bewahren, Innovationen durchsetzen und das Außergewöhnliche wagen – unter diesen Maximen hat der DEUTZ-CHOR KÖLN seit 7 Jahrzehnten erfolgreich gearbeitet. Der mittlerweile weltweit bekannte Chor mit seinen über 100 aktiven Sängern hat mit hoher stimmlicher Qualität und mit großem Enthusiasmus Konzert für Konzert gesungen, Auftritt für Auftritt zu großen musikalischen Ereignissen gestaltet.

Große musikalische Ereignisse, die entscheidend von bedeutenden Künstlerischen Leitern geprägt waren. Von Oswald Gilles, der den Chor 20 Jahre lang geführt hat. Unter seiner Führung verdiente sich der Chor erste weltweite Anerkennung. Und seit  2000 von Heinz Walter Florin. Mit ihm reiste der DEUTZ-CHOR KÖLN nach Weißrussland und Russland und in andere europäische Länder – immer verbunden mit großen Konzertauftritten. Die Chinareise 2008 bekam eine besondere Bedeutung. Nicht nur gab es in Changsha und Dalian Konzertauftritte. In Peking, im Konzertsaal der Verbotenen Stadt  konzertierte der Deutz-Chor zusammen mit dem Beijing Symphony Orchestra – mit Folgen. Denn 2012 fand erneut ein gemeinsames Konzert statt: im Rahmen des China-Jahr der Stadt Köln in der Kölner Philharmonie. Zuvor – 2011 – fand eine große Konzertreise nach Österreich und Italien statt. Höhepunkte: Die Gestaltung einer Messer im Salzburger Dom und ebenfalls einer Messe im Markusdom von Venedig. Und in 2015 drei Auftritte in Istanbul im Rahmen einer Reise „Kunst und Industrie – ein kultureller Brückenschlag“.

Ein Chor definiert sich allerdings nicht nur über seine Konzertreisen, seien sie noch so spektakulär, sondern über seine musikalische Qualität. Der DEUTZ-CHOR KÖLN ist nachweislich und von Presse und Publikum bestätigt ein ausgezeichneter Klangkörper und im gemeinsamen Musizieren mit großen Orchestern, Solisten und anderen bedeutenden Chören ein absoluter Team-Player. Das Repertoire umfasst alle musikalischen Stilrichtungen und Genres: volkstümliche und geistliche Musik, Opernliteratur, Operette, Musical und Symphonik, Klassik, leichte Muse, Pop und Rock. So weist die Chorbiografie bedeutende und künstlerisch anspruchsvolle Konzertereignisse auf – zum Beispiel:

2006 und 2008 eine fantastische Operetten-Gala,  2007 und 2010  „DEUTZ Proms of Cologne“ – und dann 2009 die spektakuläre Aufführung von Gustav Mahlers 8. Symphonie, der „Symphonie der Tausend“. Ebenso spektakulär 2011 Giuseppe Verdis: „Nabucco“ – eine konzertante Opernaufführung in italienischer Sprache. Und ein weiterer vorläufiger Höhepunkt in der Biografie 2013 die Welturaufführung der  Symphonie Nr. 6 für Sopran, Chor und Orchester „Der  Rhein“ von Enjott Schneider.

Dazu  gehören auch Konzerte von hohem unterhaltendem Wert – gesungen mit  künstlerischem Anspruch, mit Verve und viel Freude. Operette und Musical, Chanson und Schlager gehören zum breitgefächerten Repertoire.

Zu nennen sind auch die Vorweihnachtlichen Konzerte, die der Chor  seit über 30 Jahren regelmäßig veranstaltet sowie viele, viele Konzerte zugunsten sozialer Einrichtungen.

Alle diese Konzertauftritte in Köln, in Deutschland, in Europa, Amerika, Asien und Nordafrika innerhalb der sieben Jahrzehnten „Chorleben“ stehen in Zusammenhang mit dem weltweit agierenden Unternehmen, der Kölner DEUTZ AG. Der Chor versteht sich als ein wichtiger Repräsentant und als Teil einer traditionellen Unternehmenskultur. Gleichzeitig tritt der DEUTZ-CHOR KÖLN immer wieder als Botschafter der Stadt Köln auf und als musikalischer Mittler zwischen Ländern und Menschen.

Der DEUTZ-CHOR KÖLN –  seit 1946 ein Leben mit der Musik und für die Musik  Und so wird es auch in Zukunft sein. Der Chor wird sich weiteren musikalischen und künstlerischen Herausforderungen stellen und sie erfolgreich gestalten.

Das Jubiläum wird mit zwei großen Galakonzerten in der Kölner Philharmonie, mit einer Konzertreise nach Berlin und Dresden und mit einem Gedenkgottesdienst in Mariä Himmelfahrt in Köln gefeiert.

Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online