- Wir gratuilieren froh mit Singen | Chorlive online
Chorlive online
Termine

10:00 Uhr





Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Wir gratuilieren froh mit Singen

Verffentlicht am: 7. Oktober 2014

Bevor die harmonische und lebendige Chorprobe der Snger des MGV Eintracht Stodorf im Brgerhaus in Stodorf (immer donnerstags von 20.30 Uhr) zu Ende ging, erklangen zwei frisch und beherzt gesungene Sngergre. Als erstes dirigierte der quicklebendige und die ntige Gelassenheit ausstrahlende Chorleiter Karsten Rentzsch (Jahrgang 1988) den Sngergru Wir gratulieren froh mit Singen fr das 65-jhrige Geburtstagskind Willi Raderschadt und danach stimmte der Dirigent den heiteren Satz Das Lied beherrscht die ganze Welt an. In beiden Liedstzen werden bewusst das Lied und der Gesang beschworen und von der Eintracht seit dem Jahre 1882 mit offenen Herzen und wachen Stimmen gepflegt. Seit der Chordirigent, der Snger seit Herbst 2008 musikalisch betreut, hat sich der Mnnerchor (bei dem Vorsitzender Peter Ptz und sein Chorvorstand die Geschicke mitbestimmen) verjngt hat und auch die eine andere Revision in der Chorliteratur erfolgt ist. Bei der Chorprobe versumte es Karsten Rentzsch natrlich nicht, mit gezielten Stimm-, Krper-, Atem- und Lautbungen fr die notwendige Lockerheit und Beweglichkeit zu sorgen, die den eigentlichen Stimmsitz frdert. Darber hinaus lie der Chorleiter chromatische aufsteigende und absteigende Stimmfolgen intonieren, um die Tonsicherheit und Tonsauberkeit zu strken. Dieser hatte das evangelische Kirchenlied Danket dem Herrn des Gesanglehrers und Komponisten Karl Friedrich Schulz (1784-1857) zur Probe mitgebracht, das am Pfingstmontag 2014 im Gottesdienst der Mailehenschaft Stodorf in der Herz-Jesu-Filialkirche erklingen soll. Karsten Rentzsch hat dieses Kirchenlied (wie auch An Tagen wie diesen von Die Toten Hosen) fr Tenre und Bsse arrangiert. Er trifft damit bei den Sngern sozusagen auf offene Ohren. Der dirigierende Arrangeur lobte seine Snger, intonierte rhythmisch und harmonisch etwas knifflige Passagen mit seiner tragfhigen Stimme vor, machte den Singstimmen Mut und lie bei der stimmlichen Gestaltung nicht locker! Das traf bei An Tagen wie diesen ebenso zu wie beim Singspa Der kleine Teddybr von den Harmonia Vocalis. Dies ist Stck, das sehr bewegliche und pointiert agierende Stimmen braucht.

Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online