- Eindrucksvolle Chorfahrt nach Sachsen | Chorlive online
Chorlive online
Termine

10:00 Uhr





Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Eindrucksvolle Chorfahrt nach Sachsen

Verffentlicht am: 17. September 2012

Gemischter Chor Leteln singt in der Nikolaikirche zu Leipzig
und im Barockgarten Grosssedlitz

Gern folgte der Gemischte Chor Leteln der Einladung des Heidenauer Singekreises (bei Dresden), um die langjhrige Verbundenheit weiter zu vertiefen.

Eine Station auf der Fahrt dorthin war Leipzig. Nach der informativen Stadtrundfahrt, die auch am Vlkerschlachtdenkmal vorbei fhrte, stand der Auftritt in der Nikolaikirche auf dem Programm. In dieser wunderschnen, durch die jngste deutsche Geschichte bekannt gewordene Kirche, zu singen war fr die Sngerinnen und Snger sehr beeindruckend.
Ich bete an die Macht der Liebe von Dimitri Bortniansky; Frieden von Gotthilf Fischer;
Vater unser ebenfalls von D. Bortniansky der groe Klangkrper (54 Chormitglieder) fllte stimmgewaltig den Raum.

Herzlich wurde der Gemischte Chor Leteln in Heidenau begrt. Der Abend stand ganz im Zeichen des gemeinsamen Gesanges und Gedankenaustausches mit den Freunden, die fr die Letelner ein umfangreiches Programm vorbereitet hatten.

Dresden wurde erwandert Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Grnes Gewlbe oder auch die Dresdner Neustadt, hier erfuhren die Teilnehmer viel Neues und Wissenswertes.

Am Nachmittag ging es in den Barockgarten Grosssedlitz.
Unter dem Motto Wir laden uns gern Freunde ein, war der Gemischte Chor Leteln vom Heidenauer Singekreis eingeladen, das jhrlich in dem wunderschnen Ambiente stattfindende Konzert mitzugestalten. Auf der groen Freitreppe vor der Orangerie boten die Sngerinnen und Snger einen bunten Querschnitt ihres Repertoires zunchst der Heidenauer Singekreis unter seinem Chorleiter Gernot Jerxen mit beschwingten und frhlichen Liedern. Die zweite Hlfte gestaltete der Gast-Chor aus Minden.
Singen mit Freude von Peter Brettner; You raise me up von Rolf Lovland; The Music of the Night aus dem Musical Phantom der Oper von Andrew Lloyd Webber oder Rock my Soul die Sngerinnen und Snger spannen einen groen Bogen von leichter Muse ber Musical bis Gospel und folgten dem Dirigat ihres Chorleiter Manfred Neumann, der sie am Klavier begleitete, punktgenau.

Den Chornachmittag im Barockgarten Grosssedlitz beendeten beide Chre gemeinsam.
Die Rose von Amanda McBroom; We have a Dream in der deutschen Bearbeitung von Otto Groll und am Ende Glaub an Dich in der Chorbearbeitung von Manfred Neumann
etwa 90 begeistert singende Heidenauer und Letelner Chormitglieder verabschiedeten sich von den zahlreichen Zuhrern, die mit Applaus nicht sparten.

In der Pechhtte in Heidenau ging dieser ereignisreiche Tag bei guter Laune mit Gesprchen und gemeinsamem Essen zu Ende.

Den Abschluss des Wochenendes feierten die Gste aus Minden mit ihren Freunden aus Heidenau in der Drogenmhle Heidenau die Town Pipe Bigband Heidenau hatte zum
Jazz-Brunch eingeladen. Der Heidenauer Singekreis und die Gste aus Minden intonierten noch einige Lieder, bevor die Heimreise angetreten wurde.

 

Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online