- Chorlive online
Chorlive online
Termine

10:00 Uhr





Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Konzertreise Heimatklnge Nubaum

Verffentlicht am: 22. Mai 2012

MeersburgVom 17. bis 20. Mai reisten wir Snger der Heimatklnge Nubaum mit Partnerinnen und Gsten nach Friedrichshafen an den Bodensee. Die insgesamt 98 Kpfe starke Reisegruppe startete am Vatertag mit 2 Bussen um 07.15 und traf gegen 16 Uhr in Friedrichshafen ein.

Am Freitag ging es dann zunchst nach Meersburg. Nach der Besichtigung der wunderschnen und komplett unter Denkmalschutz stehenden Altstadt gaben wir dann auf dem Schlossplatz ein kleines Konzert. Im Nu fllte sich der Platz und Zugabe um Zugabe wurde gefordert.

Abends stand dann ein Konzert im Brgersaal der Stadt Immenstaad gemeinsam mit dem MGV Immenstaad auf dem Programm. Hhepunkte unsres Repertoires waren das Najuco der Hhner und Dat Wasser vun Klle von den Blck Fss. Die Immenstaader waren so begeistert, dass sie stehend Beifall spendeten. Getopt wurde dies aber noch durch die gemeinsam mit dem MGV Immenstaad gesungenen Titel Aus der Traube in die Tonne sowie, als letzten Hhepunkt des Abends, der Fischerin vom Bodensee. Die Fischerin musste sogar zweimal auf den See hinaus. Anschlieend verbrachten wir dann noch einige gemtliche Stunden in einem Immenstaader Lokal, wo gemeinsam mit den Sngern des MGV Immenstaad das eine oder Bier- oder Weinglas geleert wurde.

Der Samstag fhrte uns dann auf die Blumeninsel Mainau, wo wir auf Einladung der Inselverwaltung ein halbstndiges Konzert vor dem Schmetterlingshaus geben durften. Wegen der Versptung der Fhre fiel unser Aufenthalt dort leider viel zu kurz aus.
Am Abend dann gaben wir auf Einladung des Friedrichshafener Fremdenverkehrsbros ein weiteres Konzert in der Konzertmuschel an der Uferpromenade.

Abschluss und einer der Hhepunkte der Reise war dann die Begleitung der Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Judokus in Immenstaad. Diese Kirche vereint Alt- und Neubau in einer wunderbaren Art und Weise und die Akustik ist unvergleichlich. Wir durften mit dem Kyrie, Gott nur allein, Frieden und Bruckners Ave Maria zur Messe beitragen. Nach den herzlichen Dankesworten von Pfarrer Wolfgang Demling wurden wir von den Besuchern der Messe mit lang anhaltendem Beifall verabschiedet.

Mit der Ankunft in Paffrath gegen 21 Uhr ging eine wunderschne Chorreise zu Ende. An dieser Stelle dann auch Dank an den Wettergott, welcher uns an allen Tagen mit wunderbarem Reisewetter beschenkte.

Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online