- Kreiskonzert in der Stadthalle in Rheinbach | Chorlive online
Chorlive online
Termine

Für heute sind
leider keine Veranstaltungen gemeldet.

Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Kreiskonzert in der Stadthalle in Rheinbach

Verffentlicht am: 3. Februar 2009

center-tv.jpg

Der Chorverband Bonn-Rhein-Sieg veranstaltet am Sonntag, 22. Mrz 2009, 17.00 Uhr, ein Frhjahrskonzert in Rheinbach unter dem Motto Sing and Smile – Singen ist Freude. Finanziell gesponsert wird das Konzert von den Kulturstiftungen der Klner Kreissparkasse. Aus diesem Grund wird kein Eintritt erhoben; teilnehmen knnen nur Chre, die ihren Sitz im Rhein-Sieg-Kreis haben. Fr die in Bonn ansssigen Chre wird demnchst ein Konzert innerhalb des Stadtgebietes angeboten. Bei der Anmeldung sind die Chorstrke und ein Ansprechpartner (mit E-Mail-Adresse!) anzugeben. Von den teilnehmenden Chren sollen bis zu drei Chorwerke unter Abgabe von Titel, Komponist mit Lebensdaten, Texter, Bearbeiter und Auffhrungszeit angegeben werden, wobei eine Kopie des jeweiligen Chorwerks der Anmeldung beizufgen ist.

Da der Chorverband Bonn-Rhein-Sieg das Frhjahrskonzert nicht ber die Maen ausdehnen will, behlt sich Kreischorleiter und Musikdirektor Bernhard Engel eine Auswahl der vorgeschlagenen Chorwerke/angemeldeten Chre vor. Ein Klavier stellt der Chorverband zur Verfgung; die mitwirkenden Chre beteiligen sich an der Werbung fr das Konzert. In diesem Zusammenhang verweist der Chorverband auf die Richtlinien fr die Veranstaltung von Kreiskonzerten, die auf der Homepage des Chorverbandes einzusehen sind. Die Anmeldung/Bewerbung ist an Bernhard Engel, Gottfried-Kinkel-Str. 17, 53859 Niederkassel unter der E-Mail-Adresse: bernhard.engel@chorverband-bonn-rhein-sieg.de zu richten. So viel zum Frhjahrskonzert.

Doch man prsentiert sich der ffentlichkeit nicht nur mit Gemeinschaftskonzerten, sondern sucht auch sonst die Medien, um die Chormusik noch mehr in den Vordergrund zu rcken. So waren Helga Eckhardt (1. Vorsitzende), Bernhard Engel und Dietmar Waloek (Pressereferent) zu Gast beim Klner Regionalsender center tv und lieen sich von den Moderatorinnen Angela und Melanie Knobloch ausfragen. Das sympathische Zwillingsprchen fhrte dabei locker und gekonnt durchs Programm. Whrend des Gesprchs zog Toni das besondere Interesse der beiden jungen Frauen auf sich. Die lustige Stoffpuppe steht fr das Projekt Toni im Liedergarten NRW, das die musikalische Frherziehung von Kleinkindern ab dem 18. Lebensmonat begleitet. Bernhard Engel hat sich in auerordentlicher Weise um das Mutter-Kind-Projekt verdient gemacht und berichtete ber seine Erfahrungen damit.

Helga Eckhardt betonte darber hinaus die Bedeutung des eigenen Chorverbandes, der anderen Chorverbnde, des Chorverbandes NRW und nicht zuletzt des Deutschen Chorverbandes. Des Weiteren erzhlte die Vorsitzende von der musikalischen Kreuzfahrt (in einer Videoaufnahme eingespielt), der Konzertreise nach Mallorca und von der bevorstehenden Konzerttournee nach Sdafrika, die der Chorverband Bonn-Rhein-Sieg veranstaltet. Der Pressereferent (mehrere Wochen zuvor bereits ins Klner Studio eingeladen) berichtete von seiner Arbeit.

Walter Dohr

Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online