Chorlive online
Termine

15:00 Uhr
Treffen des ehemaligen Projektchores



16:00 Uhr
Junger Gospelchor Bielefeld: Leineweber-Konzert,
"Junger Gospelchor Bielefeld"

19:00 Uhr
Jahreskonzert,
"MGV Concordia Greven e.V."


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Konzert im Hohen Dom zu Aachen

Verffentlicht am: 23. Mai 2017

23-05-_2017_22-00-55Im Rahmen der Karlspreisverleihungen 2017 trat der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund im Weltkulturerbe, dem Hohen Dom zu Aachen auf. Der Chor unter der Leitung von Felix Heitmann trat mit ber 60 Sngerinnen und Sngern im Rahmen der Konzertreihe „Junge Stimmen“ auf. Die Akustik lie die sehr gut ausgebildeten und klaren Stimmen perfekt zur Geltung kommen. Das Programm reichte von Felix Mendelssohn Bartholdy ber Anton Bruckner und Edvard Grieg bis zum Finale mit dem Abendlied von Josef Gabriel Rheinberger. Zu diesem Stck verteilte sich der Chor im Oktogon und sorgte somit fr ein 360 Grad Hrerlebnis, welches das Publikum mit minutenlangem, stehendem Applaus honorierte. Als Zugabe wurde das Ave maris stella von Edvard Grieg erneut dargeboten. Das Publikum hielt es auch danach nicht auf den Sthlen und es bedankte sich fr dieses einzigartige Konzert mit erneut lang anhaltendem Applaus.

Share
Kategorie: Highlights, Konzerte
[ nach oben ]

Horst Stark verstorben

Verffentlicht am: 18. Mai 2017

starkDer Mensch geht, die Gedanken an ihn bleiben

Der Chorverband Siegerland trauert mit den Angehrigen um sein Ehrenmitglied Horst Stark aus Burbach Holzhausen. Horst Stark verstarb am vergangenen Donnerstag im Alter von 88 Jahren.

Seit 1945 gehrte er als Snger dem MGV Holzhausen an und war seit 1947 in verschiedenen Vorstands-Funktionen ttig und von 1970 1985 deren 1. Vorsitzender.
40 Jahre lang von 1968 2008 gehrte er dem geschftsfhrenden Vorstand als Kreisschatzmeister des Sngerkreises Siegerland, heute Chorverband Siegerland an. Das Bundesverdienstkreuz am Bande wurde ihm 1985 verliehen, gleichzeitig wurde er zum Ehrenvorsitzenden des MGV Holzhausen ernannt. Im Jahre 2008 ernannte ihn der Chorverband Siegerland auf Grund seiner 40 jhrigen Vorstandsttigkeit zum Ehrenmitglied. Horst Stark gehrte whrend seiner Vorstandsttigkeit als beratendes Mitglied dem Kreiskulturausschuss an und engagierte sich auch 25 Jahre lang im Vorstand und Aufsichtsrat des Westflischen Genossenschaftsverbandes in Mnster.
Mit dem Verstorbenen verlieren wir einen beraus geschtzten Menschen, engagierten, berzeugten Snger und Vorstandskollegen. Wir werden ihn in ehrendem Gedenken behalten.

Fr den Chorverband Siegerland
Gert Bruch

Share
Kategorie: Kpfe, Raum der Stille
[ nach oben ]

„Chre ohne Grenzen“ in der Oetkerhalle Bielefeld

Verffentlicht am: 18. Mai 2017

18-05-_2017_13-48-21

Sechs vereinigte Chre aus Bielefeld, Gtersloh und Steinhagen in der Oetkerhalle Bielefeld begeistert gefeiert

Die Sprache, die alle Menschen auf dieser Welt verbindet, ist die Musik. Damit begrte der Schirmherr des Konzerts, Brgermeister Andreas Rther aus Bielefeld 700 Zuhrer in der Oetkerhalle Bielefeld. Zu dem Konzert am 6. Mai 2017 unter dem Motto „Chre ohne Grenzen“ hatte die Vorsitzende des Sngerbezirks Ravensberg, Ingeborg Weber, eingeladen. Sechs vereinigte Chre aus Bielefeld, Steinhagen und Gtersloh boten den aufmerksamen Zuhrern eine groe Auswahl an Klassik, Volks- und Liebesliedern sowie Gospel und Traditionals. Erstmals waren den teilnehmenden Chren mit dem neuen Motto „Chre ohne Grenzen“ kein bestimmtes Thema mehr vorgegeben. Jeder Chor konnte seine Lieder selbst auswhlen.

Aus Gtersloh war erstmals der 2015 neu gegrndete trkische Chor „Koro Turco“ unter der Leitung von Zuhal nl dabei. Die jungen Instrumentalisten und Sngerinnen und Snger wussten mit ihren Volks- und Liebesliedern aus der Trkei gleich zu gefallen. Bei den Liedern „Memleketim – Meine Heimat“ und „Ben Giderim Batuma – Ich mache mich auf den Weg nach Batum“- klatschten die Zuhrer begeistert im Rhythmus mit.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Neuer Vorstand bei der Deutschen Chorjugend

Verffentlicht am: 18. Mai 2017

18-05-_2017_13-33-40Der Verbandstag der Deutschen Chorjugend hat am 06. Mai 2017 einen neuen Vorstand gewhlt. Mit dabei ist der stv. Schatzmeister der Sngerjugend NRW, der auch in Berlin fr die Finanzen zustndig sein wird. Die Sngerjugend und der ChorVerband NRW gratulieren Ludger Eickhoff herzlich zur Wahl und wnschen ihm und der Chorjugend viel Erfolg.

Der neugewhlte Bundesvorstand der Deutschen Chorjugend. V.l.n.r. Maximilian Stssel (chormusikalische Aufgaben) Kai Habermehl (Vorsitzender), Nina Ruckhaber (besondere Aufgaben), Ludger Eickhoff (Finanzen), Tobias Borho (Jugendpolitik).

Share
Kategorie: Allgemeines, Kpfe
[ nach oben ]

Sing mit bleib fit in der Seniorenarbeit

Verffentlicht am: 18. Mai 2017

Sie mchten in ihren Einrichtungen mit den hier lebenden Menschen mehr singen?

Sie bentigen dafr ausgebildete Damen und Herren?

Sie haben in Ihrer Einrichtung Interssierte, die diese Aufgabe gerne bernehmen wrden, denen aber das musikpdagogische und musiktheoretische Rstzeug fehlt?

Im Rahmen des Projektes Sing mit bleib fit widmet sich der ChorVerband NRW e.V. (www.cvnrw.de) genau dieser Fragestellung, bietet Hilfe an und ldt Sie daher zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung ein, auf welcher wir Ihnen die mit Landesmitteln gefrderten Schulungen des CV NRW vorstellen mchten.

Der 20. Mai 2017 steht im Aktiven Lernzentrum Hemer (Hauptstr. 152, 58675 Hemer) ab 10 Uhr fr eine knappe Stunde ganz im Zeichen Ihrer Information und Ihrer Fragen.

Sie richtet sich an Entscheider in Ihrem Hause, an im Seniorenbereich ttige Menschen und an der Seniorenarbeit Interessierte. Herzlich bitten wir um Untersttzung und Verbreitung dieses Angebotes.

ber eine kurze Rck- und Anmeldung wrden wir uns freuen!

Alle Informationen finden Sie unter www.singmit-bleibfit.de

Fr Rckfragen steht Ihnen der Projektleiter Bernhard Groe-Coosmann (grocoo@t-online.de / 05255- 6535) gerne zur Verfgung.

Share
[ nach oben ]

Barbershop-Doppelkonzert: SISTERS ARE DOIN IT!

Verffentlicht am: 18. Mai 2017

18-05-_2017_13-18-55Wann? Samstag, 24. Juni 2017, 20.00 Uhr
Wo? Kleine Beethovenhalle, Muffendorfer Hauptstr. 22, 53117 Bonn

Barbershop im Doppelpack
Berlin meets Bonn Barbershop aus beiden Hauptstdten

In ihrem ersten gemeinsamen Konzert prsentieren die Barberellas aus Bonn und ihre Gste, die Berliner Women in Black, mitreiende Swing-, Jazz- und Filmmusikklassiker, hauchzarte Harmonien und pure Emotionen.

Mit jeder Menge Energie und schamlos witzig singen und tanzen sich diese Frauen durch Liebeslust und Liebesfrust. Dabei frnen sie frech einer ziemlich speziellen Mnnerdit und managen ihr Dasein auch sonst sehr souvern, vor allem aber schwesterlich vereint in ihrer grten Leidenschaft, dem Barbershop-Singen.

Sisters are doing it! – Vorsicht, so viel Power ist ansteckend! – Zu Risiken und Nebenwirkungen dieser rezeptfreien Veranstaltung fragen Sie ruhig die Chorleiter Susanne Unger-Kgler und Steve Heppner.

Tickets (15,- / 12,- erm. zuzglich Vorverkaufsgebhr) ber www.bonnticket.de (Tickethotline: 02 28 50 20 10)

Konzert: Sisters are doin it! / Samstag, 24. Juni 2017, 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
Kleine Beethovenhalle, Muffendorfer Hauptstr. 22, 53117 Bonn

Nhere Informationen zu den Barberellas unter www.barberellas.de
Kontakt: Gisela Oerder Tel.: 02 28 – 29 91 81 und 0178 / 91 40 364 gi.oe@gmx.de
Nhere Informationen zu Women in Black unter http://womeninblack.de/
Kontakt: Iris Kallin Tel.: 030 895 66 912 und 0152 / 29 26 45 34 urus,jakkub@ne,cin

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Personalmitteilung

Verffentlicht am: 6. Mai 2017

CHOR LIVE 02_2016-2.inddAb 15.5. 2017 wird Frau Dorothee Fontein zentrale geschftsfhrende Aufgaben in der Geschftstelle des CHorverbandes NRW bernehmen.

Frau Fontein ist Inhaberin einer Eventagentur und professionelle Mediatorin , sie hat Erfahrungen im Personalmanagement und im Chorwesen.

Die Geschftsfhrerin Felizitas Blome wird ab Dezember stundenweise ihre Arbeit wieder aufnehmen und beide zusammen werden in Absprache die Aufgaben der Geschftsfhrung aufteilen, bis Frau Blome vollstndig den Erziehungsurlaub beendet.

Diese Mglichkeit , die Geschftsfhrung beim CV NRW professionell zu besetzen , Einarbeitungszeiten einzusparen und bergnge flexibel gestalten zu knnen, hat das Prsidium einstimmig und gern angenommen.

Frau Fontein wurde bereits mit der Durchfhrung der Potentialanalyse von Geschftsstelle, Prsidium und Musikrat betraut und hat uns sehr darin untersttzt den Umzug nach Dortmund zu meistern, die Aufgabenverteilung zwischen den Mitarbeitenden neu zu regeln, diese zu schulen, technische Mglichkeiten zu implementieren und auch die Arbeit der Gremien an zuknftige Anforderungen anzupassen.

Frau Fontein ist langjhrige Lebenspartnerin unseres Prsidiumsmitglieds fr Kommunikation und Bildung , Hans Frambach.

Es ist uns wichtig, zu betonen, dass er in den Entscheidungen die mit der Beauftragung oder Einstellung von Frau Fontein zusammenhngen, unbeteiligt war.

Share
Kategorie: Allgemeines, Kpfe
[ nach oben ]

Pro vocale lyra wird 60

Verffentlicht am: 4. Mai 2017

Zum 60. ein Chorprojekt
Der Meister-Mnnerchor pro vocale lyra besteht seit 1957. Zum runden Geburtstag gibts besondere Konzerte und ein Schnupper-Angebot.
Mit 60 ist man nicht mehr ganz taufrisch, auch nicht als Mnnerchor. Im Gegensatz zum Mann an sich jedoch, hat so eine Singgemeinschaft zumindest die Chance, sich zu verjngen. Das ist zwar nicht ganz einfach. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt…
Die Lyra, genauer: der Mnchengladbacher Mnnerchor pro vocale lyra (das berflssig gewordene Anhngsel Viersen ist krzlich abgeschafft worden) will seinen runden Geburtstag feiern. Zurzeit proben die knapp 30 Mannen um den Vorsitzenden Manfred Becker mit Chorleiter Ortwin Rave Werke ein, die einerseits typisch fr die Chorgeschichte sind, andererseits besonders schne Beispiele fr die Kunst des Mnnerchor-Gesangs darstellen. Griegs Landerkennung zum Beispiel, Silcher, Schubert, Quirin Rische.

Share
Kategorie: Jubilen
[ nach oben ]

Stellenausschreibung: Der ChorVerband NRW sucht…

Verffentlicht am: 28. April 2017

Fr die Geschftsstelle des ChorVerbands NRW in Dortmund suchen wir

zum 15.5.2017 oder nach Vereinbarung

einen Sekretariats- und Empfangsmitarbeiter (m/w) in Teilzeit (22 Stunden/Woche)

Aufgaben:

  • Betreuung der Telefonzentrale
  • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (u. a. Gstebewirtung, Materialeinkauf, Postgnge, Vorbereitung von Meetings)
  • Erledigung brotechnischer Angelegenheiten (u.a. Bearbeitung von Mailings, Verpacken von Versandmaterial, Abwicklung von Bestellungen, Pflege von Datenbanken)
  • Bearbeitung von Auftrgen fr Urkundendruck, Mitgliederwerbung sowie Erstellung von Serienbriefen

Qualifikation:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im verwaltenden/kaufmnnischen Bereich
  • exzellente EDV-Kenntnisse in der gngigen Standardsoftware (MS Word, Excel, Outlook, Powerpoint)
  • Serviceorientierung, Kommunikationsfhigkeit und Freude im Umgang mit Publikumsverkehr
  • ein hohes Ma an Organisationsfhigkeit, Eigenverantwortung, Belastbarkeit und Teamfhigkeit

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet im grten Kulturverband NRWs
  • faire Entlohnung
  • die Mitarbeit in einem modernen und kollegialen Team eines familienfreundlichen Verbands

Sind Sie an dieser Herausforderung interessiert?

Dann senden Sie Ihre aussagekrftige Bewerbung bitte bis zum 10.5.2017 ausschlielich per E-Mail (Anhnge mglichst in einem PDF-Dokument) an:

karriere@cvnrw.de

Fr Rckfragen zum Bewerbungs- und Stellenbesetzungsverfahren steht Ihnen Frau Dorothee Fontein unter der Tel 0176-24360616 zur Verfgung.

Share
Kategorie: Allgemeines
[ nach oben ]

Ein Streifzug durch die Welt des Musicals

Verffentlicht am: 27. April 2017

Deutz-Chor-Konzert wird wiederholt

Das Philharmoniekonzert des Deutz-Chores Ich htt getanzt heut Nacht am 11. Juni 2017 war innerhalb weniger Tage total ausverkauft. Und die Nachfrage nahm kein Ende. Mit Mhe gelang dem Veranstalter, ein zweites Konzert zu organisieren: Am 11. Juni 2017, um 20:00 Uhr, wird das Konzert Ich htt getanzt heut Nacht – ein Streifzug durch die Welt des Musicals“ in der Klner Philharmonie wiederholt – wieder prsentiert von der Klnischen Rundschau.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Frhlingsfest des MGV Sangeslust Winterscheid

Verffentlicht am: 13. April 2017

13-04-_2017_19-42-21Das fnfte Jahr in Folge gestaltet der MGV Sangeslust Winterscheid in dem einladenden Ambiente im Haus der Begegnung der Lebensgemeinschaft Eichhof in Brleck sein traditionelles Frhlingsfest. Wie auch in den vergangenen Jahren ist der Eintritt frei.
Am Samstag, den 13. Mai 2017, um 19:30 Uhr ist es endlich wieder soweit!
Wir mchten unsere Gste auf eine variantenreiche, melodische Reise durch den Frhling mitnehmen. Zum Gelingen des Abends werden nach derzeitigem Stand beitragen: die hoffentlich zahlreichen Gste, der Kinderchor Schnenberg, der Kirchenchor Winterscheid, der MGV Ottersbach, der MGV Alzenbach, der MGV Sangeslust Winterscheid. Den letzten Auftritt am diesem Abend werden die Voice Boys bestreiten. Getreu deren Motto Comedy A Capella werden diese den Mnnerchorgesang mit dem Unterhaltungsaspekt eng verknpfen.
Im Anschluss der Darbietungen wird zum Tanz gebeten. Auch warten in der Tombola wiederum attraktive Preise

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Jahreskonzert zum Muttertag

Verffentlicht am: 13. April 2017
Pressefoto Trio Dorado Vagabundi

Pressefoto Trio Dorado Vagabundi

Jahreskonzert zum Muttertag
Sonntag, 14.05.2017 17:00 Uhr Einlass ab 16:30 Uhr
Stadttheater Minden

Gemischter Chor Leteln Leitung: Manfred Neumann

Solisten: Christina Maria Heuel, Sopran, Joel Montero, Tenor, Trio DORADO VAGABUNDI

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Die Himmel rhmen Der Deutz-Chor mit einem Geistliche Konzert

Verffentlicht am: 11. April 2017

Die Kirche St. Hermann Joseph in Kln-Dnnwald war bis auf den letzten Platz gefllt. Der Deutz-Chor Kln hatte zu einem Geistlichen Konzert, einem Benefizkonzert geladen – und alle kamen, um ihn zu hren.

Der 100-Mann-starke Chor sang geistliche Kompositionen von Schubert und Beethoven, von Csar Franck, von Verdi und Hndel. So erklang das wunderbare Largo von Hndel, gesungen von der dnischen Sopranistin Lisa Tjalve, die mit ihrer klaren und glockenhellen Stimme begeisterte. Heinz Walter Florin, der das abwechslungsreiche Programm zusammengestellt hat, steuerte eine eigene Komposition bei mit dem Lied Sacre Coeur bei, ebenfalls von Lisa Tjalve wunderbar interpretiert.

Und der Chor: Stimmgewaltig und sehr diszipliniert in den einzelnen Stimmen sang unter anderem aus der Deutschen Messe von Franz Schubert das ans Herz gehende Wohin soll ich ich wenden sowie von Ludwig van Beethoven Die Himmel rhmen. Heinz Walter Florin war nicht nur als Dirigent zu sehen und als Komponist zu hren. sondern auch in einem groartigen Orgel-Solo war er mit Carillon de Westminster von Louis Vierne zu hren.

Mit dem Lob Gottes von August von Othegraven verbeugte sich der Deutz-Chor schlielich vor dem Klner Komponisten August von Othegraven (1911-1946). Vom Publikum gab es am Ende Standing Ovation und groherzige Spenden in einer Gesamthhe von 1600 zugunsten der Aktionen Die Gute Tat der Klnischen Rundschau und WirHelfen des Klner Stadt-Anzeigers

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

junger kammerchor dsseldorf konzertiert mit Welt- Ensemble

Verffentlicht am: 11. April 2017

Das weltberhmte Raschr Saxophone Quartet kommt nach Dsseldorf und Xanten.
Auf dem Programm steht unter anderem die Urauffhrung einer Bearbeitung von
Arvo Prts „Berliner Messe“ fr Saxophonquartett und Chor.
Im Juni wird der junge kammerchor dsseldorf das weltberhmte Raschr Saxophone
Quartet fr die gemeinsamen Konzerte unter dem Titel „Actus Tragicus“ in Dsseldorf
und Xanten begren drfen. Nachdem das Saxophon-Ensemble im vergangenen
Jahr den Wunsch uerte, mit einem Dsseldorfer Chor in Dsseldorf aufzutreten,
kam die Zusammenarbeit mit dem erst vor zwei Jahren von Studierenden gegrndeten
und hoch ambitionierten jungen kammerchor dsseldorf zustande. Das
Saxophone-Ensemble, dessen Sopransaxophonistin Christine Rall an der Robert-
Schumann-Hochschule studierte, konzertierte zuletzt 2008 in Dsseldorf, gemeinsam
mit den Dsseldorfer Synfonikern. In Xanten ist es, genau wie der Chor, zum
ersten Mal zu Gast.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Chorbiennale Aachen 2017

Verffentlicht am: 4. April 2017

04-04-_2017_15-39-03Vom 09. bis 17. Juni 2017 findet in Aachen die 5. Internationale Chorbiennale statt. Die beste Art des Singens steht alle zwei Jahre in Aachen im Mittelpunkt des ffentlichen Geschehens. Auch in diesem Jahr wollen internatiomnale Chre gemeinsam mit den Aachener Chren die ganze Stadt zum Klingen bringen.

Alle Infos unter: Chorbiennale.com

Share
[ nach oben ]

Artikelnavigation



Chorlive online