Chorlive online
Termine

18:00 Uhr
Projektstart "Hits der 60er, 70er, 80er, 90er",
""


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
meeting music




Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


MGV „Concordia“ Morsbach will in Arnsberg seinen achten Meitserchortitel erringen

Veröffentlicht am: 8. Januar 2017

In diesem Jahr steht der MGV  „Concordia“  Morsbach vor großen gesanglichen Herausforderungen.  Der Chor will im Juni in Arnsberg seinen achten Meisterchortitel erringen. Im November soll das 135 jährige Bestehen mit einem festlichen Konzert in der Kulturstätte Morsbach gefeiert werden. Hierzu sind alle Gemeindechöre eingeladen. Und für Anfang Oktober steht ein Singen im Kölner Dom auf dem Programm. Dies wurde auf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Nr. 9“   von den Mitgliedern diskutiert und beschlossen. Der Chor wird aber noch weiteren gesanglichen Verpflichtungen nachkommen. Hier liegen noch verschiedene Einladungen von Nachbarchören vor. Vorsitzender Heinz Stockausen freute sich, dass, trotz der spiegelglatten Straßen, noch so viele Mitglieder der Einladung zur Hauptversammlung gefolgt waren. Geschäftsführer Hansel Busch gab nach dem Vortrag des Protokolls von der letzten Jahreshauptversammlung  einen umfangreichen und detaillierten Jahresbericht.  Auch im zurückliegenden Jahr konnten die Sänger ihren guten gesanglichen Leistungsstand unter Beweis stellen. So beim Bergischen Chorfest im Altenberger Dom, beim Konzert der oberbergischen Meisterchöre im Bühnenhaus in Gummersbach und beim großen Herbstkonzert im Gertrudisheim. Bei allen Veranstaltungen hinterließ der Chor einen nachhaltigen guten Eindruck. Die Kassenmprüfer Günter Storhas und Peter Ozolins bescheinigten Josef Ley eine gute Kassenführung.  Bei den Vorstandswahlen gab es einige Veränderungen, Währen Heinz Stockhausen (1.Vorsitzender), Hansel Busch (Geschäftsführer) und Josef Ley (Kassierer) einstimmig für zwei Jahre wieder gewählt wurden, gehört jetzt Peter Ozolins als zweiter Geschäftsführer dem Vorstand an. Walter Pretzel wurde als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Heinz Stockhausen appellierte an die Sänger gerade jetzt vor dem Meisterchorsingen regelmäßig und pünktlich die wöchentlichen Proben zu besuchen, um so auch viele Sonderproben zu vermeiden. Vorgesehen ist auch die Teilnahme am Meisterchorsingen mit einer Übernachtung im Raum Arnsberg zu verbinden. Hiermit hatte man im vergangenen Jahr beim Besuch des Gesangwettstreits in Wald-Michelbach (Hessen) auch gute Erfahrungen  gemacht. Damals verband man die Wettstreitteilnahme mit einem Besuch in Heidelberg. Mit einem gemütlichen Beisammensein und einem Abendessen endete die sehr harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung.

Share
Kategorie: Chorlive.
[ nach oben ]



Chorlive online