Chorlive online
Termine

00:00 Uhr
,
"Nordwalder Frauenchor e.V."

14:00 Uhr
Nikolauskonzert,
""

14:00 Uhr
Nikolauskonzert,
""

15:00 Uhr
18. Weihnachtskonzert - Machet die Tore weit -,
""

15:30 Uhr
Nicht nur Weihnachtslieder...,
"Colours"

16:00 Uhr
Weihnachtskonzert,
""

16:00 Uhr
Weihnachtskonzert 2016: ,
""

16:00 Uhr
Sternstunden im Advent,
""

16:30 Uhr
Offenes Singen im Advent,
"Elisen-Chor 1987"

16:30 Uhr
,
""

16:30 Uhr
,
"Frauensingkreis Merscheid 1994 e.V."

17:00 Uhr
Weihnachtskonzert,
""

17:00 Uhr
Weihnachtliches Festkonzert,
""

17:00 Uhr
,
""

17:00 Uhr
Weihnachtskonzert,
""

17:00 Uhr
Weihnachtsoratorium (mit der Singgemeinde Oberhausen),
"Fun Vocal Chor Oberhausen"

17:00 Uhr
,
""

17:00 Uhr
Adventskonzert,
""

17:00 Uhr
Weihnachtskonzert,
""

17:00 Uhr
"Gottes Sohn ist Mensch geborn",
"Frauenchor Spellen 1957"


Partner
LVM Versicherung

Tonen 2000

Musikparade

acappella

Anzeigen
meeting music




Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online Chorlive online


Konzerte & mehr Fortbildungen Allgemeines
   RSS


Stadtwerke-Weihnachtssingen

Verffentlicht am: 23. November 2016

Unser Event fr Familien, Freunde, Chre und Fans in der MSV-Arena!

ber 3.200 Besucher bildeten im letzten Jahr einen eindrucksvollen Weihnachtschor.

Nach dem Riesenerfolg in 2015, heit es auch in 2016 wieder: vorbeikommen und mitsingen!

Weihnachtliche Lieder, gesungen von einem ganzen Stadionblock: begleitet von Duisburger Chren und Bands. Mit Adventsmarkt, Weihnachtsbaumverkauf und natrlich wieder dem lautesten Weihnachtschor, den Duisburg je gehrt hat.

Am Montag, 5. Dezember 2016, in der Schauinsland-Reisen-Arena – der Heimat des MSV Duisburg. Beginn ist um 18.30 Uhr, Einlass ist bereits ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos!

Und eins ist jetzt schon garantiert: Eine groartige Stimmung mit Gnsehaut-Potenzial!

Share
Kategorie: Veranstaltungen
[ nach oben ]

Stimmen im Advent erklingen in der Antoniuskirche

Verffentlicht am: 23. November 2016

23-11-_2016_19-40-56Ein Hhepunkt im Langscheider Advent wird auch in diesem Jahr das vorweihnachtliche Chorkonzert Stimmen im Advent am 11. Dezember in der Antoniuskirche sein. Der MGV Westfalia prsentiert das Konzert bereits in seiner 16. Auflage wie immer am 3. Adventssonntag.
Es ist mir ein besonderes Anliegen, alle Langscheider und Gste aus der Umgebung zu Stimmen im Advent, des MGV Westfalia Langscheid herzlichst einzuladen. Wir knpfen gern an der Tradition der letzten Jahre an und mchten, dass die Chre Langscheids in einer voll besetzten Kirche ihr Publikum begeistern. So die Einladung des 1. Vorsitzenden Franz-Josef Wieneke. Der MGV Westfalia brgt fr Adventsstimmung pur, denn in den letzten Jahren war die Kirche nicht nur bis auf den viel zitierten - letzten Platz besetzt, sondern die Besucher freuten sich sehr ber die Vielfalt der adventlichen Chormusik.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Festliches Weihnachtskonzert

Verffentlicht am: 23. November 2016

23-11-_2016_19-18-09

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Klang der Frmmigkeit Luthers musikalische Erben in Westfalen

Verffentlicht am: 23. November 2016

23-11-_2016_19-07-56Klang der Frmmigkeit Luthers musikalische Erben in Westfalen LWL-Wanderausstellung zum Reformationsjubilum
Wer kennt ihn nicht den Weihnachtsklassiker Ihr Kinderlein kommet? Die wenigsten wissen jedoch, dass er in der heute bekannten Form aus Gtersloh stammt. Westfalen verfgt ber ein vielfltiges kirchenmusikalisches Erbe. Mit der Wanderausstellung Klang der Frmmigkeit. Luthers musikalische Erben in Westfalen widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Kooperation mit dem rocknpopmuseum Gronau und mit Untersttzung der Evangelischen Kirche von Westfalen dem Einfluss der Reformation auf die Musik bis zur Gegenwart.

Share
Kategorie: Allgemeines
[ nach oben ]

Frauenchor Cantus Cantabilis Rhein-Sieg e.V. singt Benefizkonzert fr Hospizdienst

Verffentlicht am: 23. November 2016

23-11-_2016_19-00-27Groartigen Erfolg beim Benefizkonzert Bunte Klangfarben in der Emmauskirche in Heisterbacherrott konnte der Frauenchor Cantus Cantabilis am 30.10.2016 feiern. Bereits zum zweiten Mal hatte der Chor zu einem Konzert zu Gunsten des Hospizdienstes lberg- kumenischer Hospizdienst Knigswinter e.V. eingeladen. ber 200 Zuschauer kamen in die herbstlich dekorierte Kirche, um dem Gesang zu lauschen und den Hospizdienst zu untersttzen. Nach dem ersten Lied, dem Gospel Good news, begrte Dr. Thomas Wiemer, Vorsitzender des Hospizdienstes, die Zuhrer und Akteure und hie alle herzlich willkommen.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

who made thee? A Cappella-Konzert mit zwei Urauffhrungen zur Weihnachtszeit

Verffentlicht am: 23. November 2016

Das vierte Konzertprogramm des jungen kammerchors dsseldorf (jkd) dreht sich um adventlich-weihnachtliches Thema der frhen Sozialisation Jesu.

who made thee?, also wer hat dich geschaffen? oder wer hat dich geprgt? unter diesem Titel hat der junge kammerchor dsseldorf (jkd) ein Konzertprogramm erarbeitet, das sich mit verschiedenen Figuren der Weihnachtsgeschichte, insbesondere mit Maria als Mutter des Jesuskindes, beschftigt. Dieses kommt nun in der Weihnachtszeit in Dsseldorf und Umgebung zur Auffhrung.

Der Chor ist in zweierlei Hinsicht jung: zum einen hat er sich vor knapp zwei Jahren erst gegrndet, zum anderen besteht er hauptschlich aus Studierenden, der Altersdurchschnitt bei 25 Jahren liegt. Das ist ungewhnlich fr einen Chor, der sich mehr mit den Klassikern der Vokalmusik als mit Poparrangements beschftigt.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

EUFONIA HERZRASEN – Rendezvous mit einem Mnnerchor –

Verffentlicht am: 23. November 2016

23-11-_2016_18-50-14Der Vorverkauf fr Eufonias neues Programm HERZRASEN beginnt am Mittwoch,
02.11.2016 im Bio-Laden in der Carl-Schurz-Strae in Brhl.
Treffen Sie 25 Herren und eine Dame zum Rendezvous und flirten Sie mit uns bei
Liebesliedern und Lieblingsliedern. Kommen Sie uns so nah wie nie zuvor wir zeigen
ganz viel Gefhl – in der Premiere am
03.12.2016 in der Galerie am Schloss und bei den Wiederholungen am
04.12.2016, am
04./05. Februar 2017 sowie am
11./12. Februar 2017. Am
18./19. Mrz 2017 erwarten wir Sie zum Date im Dorothea-Tanning-Saal des Max
Ernst Museums.
Es beginnt zu knistern jeweils samstags um 20 Uhr und sonntags um 18 Uhr. Die Karten
kosten 16,- , ermigt 8,- Euro.
Weitere aktuelle Informationen unter www.mgv-eufonia.de.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Jubilumskonzert Tonkpfe

Verffentlicht am: 23. November 2016

mdbohjofnflbackpSonntag, 27.11.2016 (1. Advent)

Beginn 17 Uhr, Einlass 16:30 Uhr

Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums
Hausbroicher Str. 40, 47877 Willich-Anrath

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!
Karten zum Preis von 12 Euro (6 Euro fr Schler, Arbeitslose, Behinderte)
gibt es bei unseren Vorverkaufsstellen:

– Willicher Buchhandlung, Grabenstr. 12, Willich
– Schreibwaren Roggen, Jakob-Krebs-Str. 2 in Anrath
– Leyendecker, Hauptstr. 29 in Neersen
– Vinothek Hesker, Hochstr. 70 in Schiefbahn

Karten knnen auch per Email an konzertkarten@tonkoepfe.com bestellt werden.
Mit 1 Euro pro Karte untersttzen die Tonkpfe die Niederrheinische Chorstiftung!

Geboten werden ein bunter Mix aus den Highlights der Chorgeschichte sowie einige Urauffhrungen! Ein Block weihnachtlicher Musik sorgt fr einen stimmungsvollen Einstieg in die Adventszeit!

Besucht uns auf www.tonkoepfe.com

Wir freuen uns auf euch!

Eure Tonkpfe

Share
Kategorie: Jubilen, Konzerte
[ nach oben ]

Der Beste Chor im Westen

Verffentlicht am: 12. November 2016

12-11-_2016_22-18-33Die Vorentscheidungen sind gesungen! Halbfinalisten im WDR-Chorwettbewerb stehen fest und es geht in die Live-Shows!

Danke! Ja, dieses Wort kommt von Herzen. Es ist die erste Reaktion des ChorVerbandes NRW auf die Vorentscheidungen im WDR-Chorwettbewerb um den Titel „Der beste Chor im Westen“

Danke fr all die erbrachten, tollen Leistungen und Darbietungen!

Dank aber auch an den WDR! Wie es in den Niederlanden, in sterreich und weiteren Lndern schon lange blich ist, ist seit dem Chorwettbewerb 2015 auch in NRW das berregionale Fernsehen bei den Chren.

Dank dafr stellvertretend sei hier die Redaktionschefin Anne Leudts benannt , dass Sie den Mut hatten, die Idee des letzten Jahres aufzunehmen und auszubauen!

Der ChorVerband NRW bedankt sich, gerade auch, weil es gengend Menschen berwiegend aus der eigenen Chorszene selbst gibt, die Sendungstitel, Literatur, Sendeformat, einseitige Darstellung und mehr heftig kritisier(t)en.

Doch wir selbst haben es in der Hand, alles zu beeinflussen! Pauschale Kritik hilft nicht weiter, solange sie keine konstruktiven Weiterentwicklungsideen hervorbringt.

Der beste Chor im Westen ist eine Unterhaltungssendung! Eine Show mit Chren in der Hauptrolle! Sie spricht zu einem Groteil Menschen an, die mit Chorgesang berhaupt noch nicht oder selten in Berhrung gekommen sind und/oder vielfach das (auch von uns selbst protegierte) Bild der sterbenden Chorszene vor Augen haben.

Wer unvoreingenommen hinschaut, sieht und hrt schwungvolle, motivierte Laienchre, Chre, die begeistern. Chre, die Lust und Spa an der gewhlten Literatur haben, Chre, die keine Nachwuchssorgen haben, Chre, die sich freiwillig beworben habe und sich prsentieren: Chre, die in Ihrem Genre eine hervorragende Leistung zeigen und zum Mittun begeistern und begeistern wollen.

Diese Show und nur das ist sie kann dem Chorgesang einen immensen Schub dort geben, wo er gehrt werden will: beim Publikum nmlich. Chorgesang prsentiert sich der ffentlichkeit auf lebendige Art und Weise.

Kmpfen wir dafr, dass der WDR den Mut hat, weiterzumachen! Dann ist es eine Frage der Zeit, bis auch andere Sender andere Chorformate fr sich entdecken. Chorformate, wo sich gegebenenfalls auch andere Genres tummeln und wohlfhlen knnen.

Jetzt stehen Halbfinale (9.12.) und Finale (16.12.) an! Jeweils Live von 20:15 bis 21:45 Uhr im WDR-Fernsehen. Am 25.11. und 02.12. jeweils 21:00 Uhr ebenfalls im WDR-Fernsehen eine Zusammenfassung der vier Regionalentscheide.

Laienchre geben ihr Bestes und wir sind aufgefordert die beteiligten Sngerinnen und Snger zu untersttzen. Sie tun genau das, was wir im ChorVerband NRW alle tun: GERNE SINGEN!

Herzlich danken ALLEN Beteiligten schon jetzt

Michael Gornig und Klaus Levermann fr die CV NRW-ffentlichkeitsarbeit

Share
Kategorie: Highlights
[ nach oben ]

Ehrungen beim Chorverband Mnster Stadt und Land

Verffentlicht am: 9. November 2016

09-11-_2016_20-44-08Der Chorverband Mnster Stadt und Land konnte auf seiner Matinee im Rathausfestsaal 57 Snger / innen fr verschiedene Jubilen ehren. Auerdem wurden der langjhrige Vorsitzende Wilhelm Schulte und der Chorverbandschorleiter Georg Hing verabschiedet.
Die Chre Sturm und Klang und Never complete agin konnten fr 25 jhriges Bestehen geehrt werden. Beide Chre gestalteten auch den musikalischen Rahmen der Matinee mit. Den Anfang machte die Gruppe Angklung Indonesia. Mit ihren exotischen Instrumenten, aus Bambus bestehendes Idiophon, begleiteten sie sich bei den von ihnen gesungenen indonesischen Liedern

Share
Kategorie: Jubilen
[ nach oben ]

News vom MGV Seelscheid

Verffentlicht am: 9. November 2016

09-11-_2016_20-39-26

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

If we hold on together

Verffentlicht am: 9. November 2016

09-11-_2016_20-27-10Die Barberellas halten zusammen wie Pech und Schwefel. Frei nach dem Motto Eine fr alle, alle fr eine! prsentieren die gut 40 klangstarken Frauen erneut einen schillernd bunten Mix aus populren Swing- und Jazz-Klassikern, hinreienden Filmballaden und wundervollen Weihnachtsmelodien.
Leidenschaftlich singen und tanzen sie sich mit ihren Liedern durch die Hhen und Tiefen des Lebens, vertrauen fest auf wahre Freundschaft und setzen vor allem auf die ganz, ganz groe Liebe. Mit gehrig viel Humor nehmen sie daneben brisante lokalpolitische Themen ins Visier, bleiben aber auch bei den grten Bonner Debakeln immer zuversichtlich und vllig tiefenentspannt.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Heinrich Schlmer verstorben

Verffentlicht am: 21. Oktober 2016

21-10-_2016_18-58-17Am 10. Oktober 2016 verstarb sehr pltzlich und unerwartet unser Ehrenvorstandsmitglied Heinrich Schlmer im Alter von 80 Jahren.
Heinrich Schlmer bekleidete vom Tag der Grndung des Sngerkreises Brilon im Jahr 1962, heute ChorVerband Altkreis Brilon, an das Amt des 1. Schatzmeisters und fllte dieses mit Freude und Kompetenz insgesamt 42 Jahre, und teilweise kommissarisch, bis zum Jahr 2007 aus.
Im Jahr 2014 erhielt Heinrich Schlmer fr 60 Jahre Singen im Chor das Ehrenzeichen in Gold vom Deutschen Chorverband.
Am 19. Juni 1998 wurde Heinrich Schlmer fr sein ehrenamtliches Engagement fr den Chorgesang und auch fr viele andere Aktivitten fr seinen Heimatort das Bundesverdienstkreuz verliehen.
Bis unmittelbar vor seinem pltzlichen Tod hat der Verstorbene die Geschicke unseres Verbandes im Vorstand mit seiner Sachkenntnis begleitet und sein Rat war uns sehr wichtig.
Wir danken ihm fr sein Engagement, die Untersttzung des Vorstandes und sein Mitwirken im ChorVerband Altkreis Brilon.
Mit seiner Frau Sofia und den vier Kindern mit Familien sind wir sehr traurig. Ihnen gilt unser Mitgefhl.
Wir werden Heinrich Schlmer stets ein ehrendes Andenken bewahren.
ChorVerband Altkreis Brilon
Anneliese Ortmann
1. Vorsitzende

Share
Kategorie: Kpfe, Raum der Stille
[ nach oben ]

Wer aufhrt, besser zu werden, hat aufgehrt, gut zu sein

Verffentlicht am: 13. Oktober 2016

Groen Anklang fand am Samstagvormittag ein Seminar, das der Vestische Sngerkreis fr Sngerinnen und Snger im Paulinum“ in Dorsten ausrichtete.

Unter dem Titel Wer aufhrt, besser zu werden, hat aufgehrt, gut zu sein nahmen 25 Teilnehmer an der Schulung mit der Landeschorleiterin im ChorVerband NRW Claudia Rbben-Laux (Leverkusen), die mehrere eigene Chre leitet und als Stimmbildnerin in ganz NRW unterwegs ist, teil. Es war ihr erster Besuch in Dorsten, um mit den heimischen Sngern Stimmbildung zu trainieren und der Chorarbeit einen zustzlichen Motivationsschub zu geben.

Sie mssen den Mund weit ffnen, der Unterkiefer muss auf die Brust fallen, riet sie, przisieren Sie die Aussprache und achten Sie auf die Rhythmik. Aber auch Ratschlge zur Optimierung der Bhnenprsentation, des Auftritts und des Ausdrucks wurden in launiger Weise vorgetragen.

Karl-Josef Ptascheck, der Vorsitzende des Vestischen Sngerkreises, hofft, dass die Erkenntnisse in den Chren umgesetzt werden und somit die Chorarbeit verbessern.

Share
Kategorie: Fortbildungen
[ nach oben ]

Pop trifft Klassik

Verffentlicht am: 13. Oktober 2016

13-10-_2016_19-31-13Der Mnnergesangverein Ccilia Waldfeucht ldt am Samstag, 05. Nov. 20.00 Uhr in den Brgertreff Waldfeucht, Brabanter Str. 32 ein. Einlass ist ab 19:00 Uhr.
Nach einem begeisternden Auftritt auf Einladung des Landesmusikrates bei der Geburtstagsparty 70 Jahre NRW in Dsseldorf freuen sich Dirigentin Hilde Ubben und die Waldfeuchter Snger auf gleich zwei konzertante Auftritte.

Share
Kategorie: Konzerte
[ nach oben ]

Artikelnavigation



Chorlive online